VB140112

»Zwei­ach­sige Alt­bau­trieb­wa­gen im Bw Straubing

Das Bw Strau­bing besaß zum Som­mer­fahr­plan 1958 sechs zwei­ach­sige Trieb­wa­gen der Reichs­bahn­bau­ar­ten: vier runde VT 70.9 und zwei eckige VT 75.9. Zu die­sen Trieb­wa­gen waren auch 7 zwei­ach­sige Bei­wa­gen ver­schie­de­ner Bau­art in Strau­bing sta­tio­niert. Ende 1958 waren nur noch vier Trieb­wa­gen vor­han­den: VT 70 921 und VT 70 922 waren zwi­schen Juni und Dezem­ber nach Wei­den abge­ge­ben wor­den – das genaue Abga­be­da­tum der Trieb­wa­gen im Jahr 1958 ist uns bis­her nicht bekannt.

Die Trieb­wa­gen

VT70-9

  • VT 70 921
  • VT 70 922
  • VT 70 928
  • VT 70 946 

VT75-9

  • VT 75 914 (Bild in Regens­burg 1959 von Joa­chim Claus; Trieb­wa­gen der Deut­schen Reichs­bahn; Heinz Kurz, Frei­burg 2013, EK-Ver­lag, Seite 74 – Bild mit VB 140 112 von Joa­chim Claus; Trieb­wa­gen der Deut­schen Reichs­bahn; Heinz Kurz, Frei­burg 2013, EK-Ver­lag, Seite 285)
  • VT 75 915

Die Bei­wa­gen

VB140112

  • VB 140 112 Bv-33a von Tal­bot (Bild mit VT 75 914 von Joa­chim Claus; Trieb­wa­gen der Deut­schen Reichs­bahn; Heinz Kurz, Frei­burg 2013, EK-Ver­lag, Seite 285) 

VB140254

  • VB 140 251 Bv-35 von Tal­bot (uns ist bis­her keine Zeich­nung mit aus­ge­bau­tem Post­ab­teil und dafür 3 Sitz­plät­zen mehr bekannt)
  • VB 140 254 Bv-35von Tal­bot (uns ist bis­her keine Zeich­nung mit aus­ge­bau­tem Post­ab­teil und dafür 3 Sitz­plät­zen mehr bekannt) 

VB140318

  • VB 140 272 Bv-36 von Talbot
  • VB 140 276 Bv-36 von Talbot
  • VB 140 318 BPostv-36 von Tal­bot (uns ist bis­her keine Zeich­nung mit Post­ab­teil und dafür 3 Sitz­plät­zen weni­ger bekannt) 

VB140401

  • 140 401 Bv-32a – ex VT 79 901 von Wumag

Geschicht­chen zum Bahn­ver­kehr im Baye­ri­schen Wald

VT 75.9 – die Schwan­dor­fer Umlaufpläne
Umlauf­plan der Trieb­wa­gen der Lokal­bahn Lam-Kötzting
Rekon­stru­ier­ter Umlauf­plan der Trieb­wa­gen der Regentalbahn
Zwei­ach­sige Alt­bau­trieb­wa­gen im Bw Straubing
Misch­um­lauf­plan für VT 70.9 und VT 75.9 des Bw Straubing
Per­so­nen­ver­kehr auf der Kbs 423g im Abschnitt Miltach—Blaibach (Nie­der­bay­ern)
Gemisch­tes Dop­pel mit Anhang im Pt 2912 Cham (Oberpfalz)—Lam
High Noon in Miltach beim Pt 2907 Kötzting—Cham (Ober­pfalz)
Bis Bogen hin­gen mon­tags zwei dran: VB 140 im Pt 3005
E 4098 Furth im Wald—Nürnberg – ein Zug für den VT 92.5

Quel­len

  • Liste der Trieb-, Steuer- und Bei­wa­gen der DB zum 1. Juni 1958
  • Trieb­wa­gen der Deut­schen Reichs­bahn; Heinz Kurz, Frei­burg 2013, EK-Verlag
  • Merk­buch für die Schie­nen­fahr­zeuge der Deut­schen Bun­des­bahn; DV 939 E der DB, mehr­fach überarbeitet

Baureihe VT 70.9, Baureihe VT 75.9, Bw Straubing, VB 140

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert