»E 887 / E 888 Mün­chen Hbf—Lichtenfels

Im Som­mer­fahr­plan 1958 wurde der „Got­tes­gar­ten am Ober­main“ mit der baye­ri­schen Lan­des­haupt­stadt Mün­chen nur noch durch fünf hoch­wer­tige Zug­paare ver­bun­den, da die Anzahl der Inter­zo­nen­züge von der DDR dras­tisch beschränkt wurde: E 557 / E 550 Coburg—München Hbf D 149 / D 150 Ber­lin Ostbahnhof—München Hbf E 551 / E 552 Lichtenfels—München Hbf E 887 / E 888 Lichtenfels—München Hbf E 585 / E 586 Coburg—München Hbf Unter den Zügen München—Lichtenfels nahm das Zug­paar E 887 / E 888 eine beson­dere Rolle ein, denn es ver­kehrte nicht über...

Weiterlesen

»Zug­bil­dung auf der Kurs­buch­stre­cke 112n Husum—Flensburg

Auf der Kurs­buch­stre­cke 112n ver­kehr­ten im Som­mer 1958 vier Pto-Zug­paare, die mit VT 95 und VB 142 des Bw Husum gefah­ren wur­den. Am Sams­tag kam noch die Motor­lok-Gar­ni­tur mit V 36 und VS 145 von der Stre­cke Flensburg—Niebüll als Ersatz für VT 95-Gar­ni­tu­ren zum Einsatz. Pto 1341 werk­tags Husum—Flensburg BVT 95 + BPwVB 142 (Umlauf 01184) Pto 1342 Flensburg—Husum BVT 95 + BPwVB 142 (W Umlauf 01184 – S Umlauf 01183) Pto 1343 Husum—Flensburg BVT 95 + BPwVB 142 (W Umlauf 01184 – S Umlauf 01183) Pto 1344 Flensburg—Husum BVT 95 + BPwVB 142 (Umlauf 01184) – werk­tags...

Weiterlesen

»E 615 / E 616 Ottbergen—Kreiensen

In unse­rer klei­nen Reihe über Eil­züge, die als Flü­gel­züge die­nen, ver­blei­ben wir im Weser­berg­land. Als Ver­bin­der der bei­den Eil­züge Köln—Ottbergen—Göttingen und Braunschweig—Kreiensen—Frankfurt ver­kehrte zwi­schen Ott­ber­gen und Kre­i­en­sen ein Zug­paar mit wech­seln­den Zug­num­mern und einer für Eil­züge außer­ge­wöhn­li­chen Zugbildung. In Som­mer und Win­ter 1957/58 Der E 570 kam 7:16 in Kre­i­en­sen an. Der E 1016 ver­ließ Kre­i­en­sen um 7:31 und erreichte Ott­ber­gen um 8:36. Der E 316 nach Köln ver­ließ Ott­ber­gen um 9:06. Der E 315 kam 21:08 in...

Weiterlesen

»E 617 / E 618 Bodenfelde—Göttingen

In unse­rer klei­nen Reihe über Eil­züge, die als Flü­gel­züge die­nen, set­zen wir den Schein­wer­fer die­ses Mal aufs nord­hes­sisch-nie­der­säch­si­sche Grenz­ge­biet nach Boden­felde an der Weser. Am spä­ten Vor­mit­tag wur­den dort zwei und sonn­tags sogar drei Wagen vom E 317 Oberhausen—Walkenried (—Braun­lage) abge­hängt, um als E 617 eine zweite Ver­bin­dung neben dem E 315/316 Köln—Göttingen zwi­schen Göt­tin­gen und den Zen­tren in Nord­rhein-West­fa­len anzu­bie­ten. Abends kehr­ten die Wagen als E 618/318 nach Ober­hau­sen retour. E 617Som 58 anSom 58...

Weiterlesen

»E 429 / E 430 Scherfede—Kassel

Das Zug­pär­chen E 429 und E 430 bil­dete den Flü­gel­zug für das Eil­zug­paar E 529 / E 530 Aachen—Braunschweig. Zwei oder bei Bedarf auch drei Wagen aus Aachen bzw. Düs­sel­dorf bil­de­ten mit­tags in Scher­fede mit 4 Kas­se­ler Wagen den kur­zen Eil­zug nach Kas­sel. Im abend­li­chen Berufs­ver­kehr fuhr die Gar­ni­tur nach Scher­fede zurück. Die Kas­se­ler Wagen über­nach­te­ten nicht in Scher­fede, son­dern wur­den in rela­tiv enger Fahr­pl­an­lage als Per­so­nen­zug nach War­burg (West­fa­len) gefahren. E 429Som 58 anSom 58 abBahn­hofSom 58...

Weiterlesen

»E 271 / E 272 Osnabrück—Löhne

Fast das ganze Jahr über ver­kehrte der E 271/272 Osna­brück Hbf—Löhne (West­fa­len) als Lücken­schlie­ßer zwi­schen Ber­lin und den Nie­der­lan­den – nur im Hoch­som­mer vom 19. Juli bis 3. August wurde der Eil­zug durch den D 271 / D 272 Hoek van Holland—Hannover Hbf ersetzt. E 271Som 58 anSom 58 abBahn­hofSom 58 anSom 58 abE 272 100:09Osna­brück Hbf06:294 200:29Melle06:093 300:4200:44Bünde (West­fa­len)05:5305:552 400:55Löhne (West­fa­len)05:441 Zug­bil­dung Die Schür­zen-Eil­zug­wa­gen wur­den vom Bahn­hof Gos­lar gestellt: Wel­cher...

Weiterlesen

»E 341 / E 342 Mönchen-Gladbach—Kassel

Der erste Zug, der sich mor­gens als E 342 von Kas­sel aus auf die Hoch­sauer­land­stre­cke nach Hagen machte, wurde wei­ter durch das Ber­gi­sche Land nach Düs­sel­dorf und Mön­chen-Glad­bach geführt. Abends war der Gegen­zug E 341 der letzte Zug, der über die glei­che Stre­cke Kas­sel erreichte. In so einer Kon­stel­la­tion wurde meist das Wagen­ma­te­rial vom Über­nach­tungs­bahn­hof und das Trieb­fahr­zeug vom Start- oder einem Zwi­schen­bahn­hof gestellt. So erga­ben sich meist opti­male Dienst­pläne für das Per­so­nal – aus Sicht des Arbeit­ge­bers Deut­sche Bundesbahn. E...

Weiterlesen

»E 4730 / E 4737 Waldshut—Singen mit Bi-Wagen

Ein Eil­zug­pär­chen mit beson­dere Zug­bil­dung im Som­mer 1958 steht schon lange auf unse­rer Liste: der E 4730 von Walds­hut nach Sin­gen durch den Kan­ton Schaff­hau­sen mit sei­nem Gegen­zug, dem E 4737. E 4730 Som 58 anSom 58 abBahn­hofSom 58 anSom 58 abE 4737 106:53Walds­hut10:314 207:0207:08Ober­lauch­rin­gen 307:1707:24Erzin­gen (Baden)10:1110:153 407:4207:44Schaff­hau­sen09:5009:522 508:03Sin­gen (Hoh­entw)09:311 Zug­bil­dung Die Abfahrts­zeit des E 4737 mit 8:35 passt nicht zu den Kursbucheinträgen. Die Gar­ni­tur wurde...

Weiterlesen

»E 239 von Köln nach Dort­mund über Oberhausen

Der letzte Eil­zug des Tages von Köln nach Dort­mund über die von der Köln-Min­de­ner Eisen­bahn-Gesell­schaft (CME) gebaute Stamm­stre­cke von Köln-Deutz nach Min­den über Duis­burg, Ober­hau­sen, Alten­es­sen und Wanne-Eickel star­tete genau um 21 Uhr am Dom. Die Wagen­gar­ni­tur des Zuges war fast zwei Stun­den frü­her mit dem E 230 von Dort­mund nach Köln gelangt, so dass wir die­sen Zug als Gegen­zug eben­falls betrachten. E 239Som 58 anSom 58 abBahn­hofSom 58 anSom 58 abE 230 121:00Köln Hbf19:1814 221:04Köln-Deutz19:1213 321:11Köln-Mül­heim19:0612 421:20Lever­ku­sen-Wies­dorf18:5611 521:36Düs­sel­dorf-Ben­rath18:3910 621:4621:50Düs­sel­dorf Hbf18:2218:289 722:0922:11Duis­burg Hbf17:5718:008 822:1922:21Ober­hau­sen Hbf17:4417:477 922:3322:35Essen-Alten­es­sen17:2917:316 1022:4222:44Gel­sen­kir­chen Hbf17:1917:215 1122:5222:55Wanne-Eickel...

Weiterlesen

»E 222 / E 229 Eil­zug­paar Emmerich—Köln

Der erste Eil­zug des Tages von Emme­rich nach Köln war der E 222 – der letzte Eil­zug abends nach Emme­rich wurde als E 229 geführt. Der Zug fuhr ab Düs­sel­dorf über die linke Rhein­seite und Neuß und endete dem­entspre­chend in Köln-Deutz. Der Zug führte einen rela­tiv hohen Anteil von Sitz­plät­zen der 1. Wagenklasse. E 229Som 58 anSom 58 abBahn­hofSom 58 anSom 58 abE 222 117:31Köln-Deutz09:0811 217:44Köln Hbf08:3710 318:1018:12Neuß08:0808:099 418:2618:30Düs­sel­dorf Hbf07:5007:548 518:5118:55Duis­burg Hbf07:2707:307 619:0419:06Ober­hau­sen Hbf07:1507:176 719:12Ober­hau­sen-Sterk­rade07:075 819:23Dins­la­ken06:554 919:3719:39Wesel06:3906:423 1019:57Empel-Rees06:222 1120:09Emme­rich06:101 Zug­bil­dung Die...

Weiterlesen