Skip to main content

Schlagwort: Aie-24

»Ai-24 und sein Nach­bar: LB Bay 24b/32

Das Rät­sel um den Ein­satz des Ai-24 konnte bis jetzt nicht gelöst wer­den. Ein glück­li­cher Umstand ließ uns nun das Foto des links abge­schnit­te­nen Wagens fin­den: ein Foto eines Lokal­bahn­wa­gens, der an einen Wagen mit elek­tri­scher Lei­tung gekup­pelt war. Nun den Abzug schnell umge­dreht – glei­cher Tag, glei­cher Ort und benach­barte Archivnummer. Der Lokal­bahn­wa­gen trägt die Num­mer 8053 Nür und war ein Umbau von 1932: Er gehörte nach die­ser Maß­nahme zur Gat­tung CLu Bay 24b/32. Auf dem Zug­lauf­schild ist mit aller­größ­ter Mühe Geor­gens­gmünd zu lesen, mehr lei­der nicht....

Weiterlesen

»Ai-24 Neben­bahn­wa­gen im Hauptstreckendienst?

Ein Bild von Joa­chim Claus vom 17. August 1958 aus Geor­gens­gmünd gibt Rät­sel über sei­nen Ein­satz auf: Es zeigt einen Aie-24 (vor Klas­sen­re­form Biel-24) am Zug­schluss ohne Signalisation. Gegen den Ein­satz auf der Stre­cke nach Spalt spricht, dass diese Stre­cke nur von rei­nen 2.-Klasse-Zügen befah­ren wurde. Viel­leicht fin­det sich ja über Son­nen­stand oder andere Unter­la­gen eine Lösung für den Ein­satz die­ses Wagens?

Weiterlesen