Schlagwort: Baureihe E 44.5

Elektr-Zugfoerderung-1958-2-aus

»Aus­schnitt aus dem Jah­res­be­richt zur elek­tri­schen Zug­för­de­rung 1958: Elloks

Die Bundesbahn verfasste jedes Jahr Berichte zu den verschiedenen Zugförderungsdiensten. So auch 1959 über den Einsatz von Elektrolokomotiven für das Jahr 1958. Der Einsatz wurde nur direktionsweise präsentiert und nicht auf den Einsatz der einzelnen Bw heruntergebrochen.

Weiterlesen

»Bequem ins Berch­tes­ga­de­ner Land: D 19 und D 20

Wenn Münch­ner einen schö­nen Tag im Berch­tes­ga­de­ner Land ver­brin­gen woll­ten, dann wähl­ten sie zur Hin­fahrt den D 19 und zur Rück­fahrt den D 20 oder noch etwas spä­ter den E 287. Zwi­schen Frei­las­sing und Berch­tes­ga­den Hbf bespannte über die Jahre natür­lich eine E 44.5 die Züge. Aber auch auf der Haupt­stre­cke zwi­schen Mün­chen und Frei­las­sing gab es große Kon­stanz in der Bespan­nung: Da gehörte eine E 16 davor! Die Abfahrts­zei­ten vari­ier­ten über die Jahre nur um wenige Minuten. D 19Som 58 anSom 58 abBahn­hofSom 58...

Weiterlesen