Schlagwort: Bünde (Westfalen)

»E 451 / E 452 Frankfurt—Bremen

Eines der bekann­tes­ten Hecken­eil­zug-Pär­chen ver­band Frank­furt mit Bre­men:  E 451 und E 452. E 451Som 58 anSom 58 abBahn­hofSom 58 anSom 58 abE 452 109:11Frankfurt/M Hbf16:5729 209:2509:26Bad Vil­bel16:3916:4028 309:4009:42Fried­berg (Hess)16:2416:2527 409:4709:49Bad Nau­heim16:1716:1926 510:00Butz­bach16:0825 610:1510:21Gie­ßen15:4515:5124 710:4410:53Mar­burg (L)15:1215:2223 Sar­nau15:0115:0222 811:11Wet­ter (Hess Nass)14:5321 911:4111:44Fran­ken­berg (E)14:2214:2420 1012:08Herz­hau­sen13:5819 1112:2512:28Kor­bach13:3613:4218 1212:56Usseln13:1417 1313:06Wil­lin­gen13:0516 1413:1613:25Bri­lon Wald12:4312:4515 1513:3613:37Bri­lon Stadt12:3112:3214 1614:1114:12Büren...

Weiterlesen

»Eil­gü­ter­zug mit Per­so­nen­be­för­de­rung (EGmp) nach Löhne

In den Foren wird momen­tan rela­tiv häu­fig nach Abkür­zun­gen für Zug­gat­tun­gen gefragt. Fast immer dabei ist die Frage nach dem EGmp. Auf diese Zug­gat­tung sind wir auf db58 erst­mals bei den Leis­tun­gen der Bau­reihe 50 des Bw Aalen gestoßen. Auf die­sen Bei­trag kam aus dem Weser­raum der Zuruf: „Ich hab’ da noch zwei wei­tere – soll’ ich?“ – „Na klar:“ Mit­fahr­ge­le­gen­heit – Eil­gü­ter­zug mit Personenbeförderung Der Güter­zug mit Per­so­nen­be­för­de­rung gilt als recht behä­bi­ges Ver­kehrs­mit­tel der alten Eisen­bahnepo­chen. Hier soll die Vari­ante des Eil­gü­ter­zugs...

Weiterlesen

»Von Bent­heim nach Helm­stedt mit dem E 621 – Teil 1

Der wich­tigste West-Ost-Eil­zug durch Nie­der­sach­sen war der mor­gend­li­che E 621, der Bent­heim mit Helm­stedt ver­band. Sogar ein Kurs­wa­gen aus Neu­en­haus und Nord­horn (an der Bent­hei­mer Eisen­bahn) wurde bis nach Braun­schweig mit­ge­führt. Die kür­zeste Ver­bin­dung von Bent­heim nach Osten geht dabei nicht nur über nie­der­säch­si­ches Ter­ri­to­rium, son­dern durch­quert zuerst den Nord­zip­fel um Rheine und Ibben­bü­ren (Kreis Stein­furt) und dann noch den Nord­ost­zip­fel von Nord­rhein-West­fa­len zwi­schen Bünde und Minden. Nicht nur das hoch­wer­tige Roll­ma­te­rial,...

Weiterlesen