Schlagwort: F 1 Köln Hbf—Kiel Hbf „Hanseat“

»Kbs 227 – Stre­cken­ab­schnitt Köln—Düsseldorf

Der Stre­cken­ab­schnitt Köln—Düsseldorf der Kbs 227 wurde nicht ganz so stark wie der Stre­cken­ab­schnitt Düsseldorf—Duisburg befahren. F-Züge leg­ten keine Zwi­schen­stopps ein, einige D-Züge bedien­ten Köln-Deutz und sogar Lever­ku­sen-Wies­dorf, einige Eil­züge hiel­ten auch noch Köln-Mül­heim und Düs­sel­dorf-Ben­rath. Alle N- und P-Züge bedien­ten alle Stationen. Der E 743 fuhr ab Koblenz rechts­rhei­nisch und hielt des­we­gen nicht im Köl­ner Hbf son­dern in Köln-Deutz tief. Der D 91 und der D 409 feh­len in die­ser Tabelle, weil sie die Stre­cke über Opla­den und Hil­den...

Weiterlesen

»Kbs 227 – Stre­cken­ab­schnitt Düsseldorf—Duisburg

Der Stre­cken­ab­schnitt Düsseldorf—Duisburg der Kbs 227 gehörte zu den meist befah­re­nen Stre­cken der Deut­schen Bun­des­bahn. Wegen des engen Zeit­plans befuh­ren fast keine Per­so­nen- und Güter­züge diese Stre­cke. Für den Per­so­nen­nah­ver­kehr wur­den über­wie­gend Trieb­wa­gen der Bau­reihe ET 30 ein­ge­setzt, die trotz fünf Zwi­schen­stopps nur zwei oder drei Minu­ten län­ger als Eil- oder D-Züge ohne Zwi­schen­halt unter­wegs waren. Eil-, D- und F-Züge leg­ten kei­nen Zwi­schen­stopp ein, alle N-Züge bedien­ten alle Sta­tio­nen. Bei den Per­so­nen­zü­gen ist ange­ge­ben, wenn...

Weiterlesen

»Die Bre­mer­ha­ve­ner 1. Klasse-Wagen für den Überseeverkehr

Der Beitrag über die Zugbildung des F 1 „Hanseat“ mit dem A4ü-Wagen am Ende des Zuges zwischen Bremen Hbf und Hamburg Hbf löste bei Wagenfreunden nochmals weitergehende Recherchen aus. Daraus entstand die folgende Tabelle, die die Beheimatung von 1.-Klasse-Wagen in Bremerhaven-Lehe dokumentieren könnte (Stand Juni 1957):

Weiterlesen

»Zug­bil­dung des F 1 und F 2 „Han­seat“ im Som­mer 1958

Der Han­seat ist zum Som­mer 1958 deut­lich beschleu­nigt wor­den, weil Ham­burg-Altona nicht mehr ange­fah­ren wurde. So konnte eine V 200 des Bw Ham­burg-Altona die ganze Weg­stre­cke zwi­schen Kiel und Köln vor dem Zug bleiben. Der Umlauf­plan 2712 gehört zum Köl­ner Betriebs­bahn­hof. Es war der ein­zige F-Zug-Umlauf­plan der BD Köln, der blaue 26,4-m-Wagen benötigte. Der Umlauf­plan 1550 gehört zum Hei­mat­bahn­hof Bremerhaven-Lehe. Was passt auf db58 zum Thema Fahr­plan des F1 und F 2 „Han­seat“ F-Züge aus Ham­bur­ger Sicht Tages-F-Züge der DB Wie könnte...

Weiterlesen

»Fahr­plan des F 1 und F 2 „Han­seat“

Im bun­des­deut­schen Netz der leich­ten F-Züge stellte der Han­seat die mor­gend­li­che Ver­bin­dung von Rhein und Ruhr in die drei wich­tigs­ten Küs­ten­städte her. Spät­abends kehrte der Han­seat als letz­ter Zug aus dem Nor­den ins Rhein­land zurück. Nur der Han­seat und der Gam­bri­nus fuh­ren im Nor­den über Ham­burg hin­aus nach Kiel.Fahr­plan Hanseat F 1Win­ter 1957Som­mer 1958OrtWin­ter 1957Som­mer 1958F 2 106:5407:12Köln Hbf23:0623:1856 207:2507:44Düs­sel­dorf Hbf22:3222:4055 307:2607:45Düs­sel­dorf Hbf22:3122:3654 407:4408:02Duis­burg Hbf22:1422:1853 507:4508:03Duis­burg Hbf22:1322:1752 608:0308:18Essen...

Weiterlesen

»Das F-Zug-Netz aus Ham­bur­ger oder Bre­mer Sicht

Die Züge des F-Zug-Netzes verbanden die Zentren Westdeutschlands und waren die Vorgänger der heutigen ICE-Verbindungen. Die für Hamburg und Bremen relevanten Züge werden in diesem Artikel vorgestellt.

Weiterlesen