Schlagwort: Kbs 207

E587-E588-mp

»E 587 / E 588 Braun­schweig Hbf—Emden West(—Norddeich Mole)

Der mor­gend­li­che E 587 von Braun­schweig nach Emden West und im Hoch­som­mer wei­ter nach Nord­deich Mole fuhr außer­halb jeg­li­cher Stoß­zei­ten in Bal­lungs­räu­men. Er ent­sprach des­halb eher einer typi­schen geho­be­nen Eil­zu­gleis­tung, die in ande­ren Gebie­ten mit LS-Wagen gefah­ren wur­den. Auf der Rück­fahrt als E 588 von Emden West nach Braun­schweig Hbf war wohl zwi­schen Olden­burg und Han­no­ver an Werk­ta­gen mit höhe­rem Rei­sen­den­auf­kom­men im Berufs­abend­ver­kehr zu rechnen. E 587Som. ’58 anSom. ’58 abOrtSom. ’58 anSom. ’58 abE 588 109:11Braun­schweig...

Weiterlesen

E777-ZpAR-II-West-1958-Sommer-S-117

»Et 777 / Et 778 Braun­schweig Hbf—Hamburg-Altona

In der Rela­tion Braunschweig—Lehrte—Hamburg gab es nur ein Eil­zug­paar, das mit Trieb­wa­gen gefah­ren wurde. Die­ses Eil­zug­paar ver­kehrte nur zwi­schen Ham­burg und Lehrte in zwei­tei­li­ger Gar­ni­tur. Zwi­schen Lehrte und Braun­schweig genügte ein drei­tei­li­ger VT 12.5. Diese Fahrt diente zum Aus­tausch der ab Braun­schweig ent­lang des Har­zes ver­keh­ren­den Gar­ni­tu­ren mit dem Hei­mat-Bw in Hamburg-Altona. Der bequeme und schnelle Et 777 wurde im nord­öst­li­chen Nie­der­sach­sen als belieb­teste Ver­bin­dung für Ein­käufe in der Groß­stadt und für Besu­che im Hafen oder bei Hagen­beck...

Weiterlesen

»Von Bent­heim nach Helm­stedt mit dem E 621 – Teil 3

Zur wich­tigs­ten West-Ost-Eil­zug­ver­bin­dung quer durch Nie­der­sach­sen, dem E 621 und dem Gegen­zug E 622 von Braun­schweig nach Bent­heim, fehlte noch eine Fahrplanzusammenstellung: E 621Som. ’58 anSom. ’58 abOrtSom. ’58 anSom. ’58 abE 622 107:04Bent­heim21:2119 207:10Schüt­torf21:1618 307:20Salz­ber­gen21:0617 407:2707:48Rheine20:4320:5816 508:08Ibben­bü­ren20:2215 608:2808:37Osna­brück Hbf19:5019:5914 708:52Melle19:3313 809:0409:05Bünde (West­fa­len)19:1719:1912 909:1609:17Löhne (West­fa­len)19:0019:0911 09:25Bad Oeyn­hau­sen18:5210 1009:3709:39Min­den...

Weiterlesen

»Umlauf­plan für BR 78 des Bw Braun­schweig Hbf

Nach dem Lauf­plan 03 für die Bau­reihe 64 stel­len wir jetzt den Lauf­plan 02 für die Bau­reihe 78 des Bw Braun­schweig vor. Beson­de­res Augen­merk ver­dient natür­lich der „Wen­de­zug-Tag“, der dem Nah­ver­kehr in Salz­git­ter auf der alten Stamm­stre­cke der Braun­schwei­gi­schen Lan­des-Eisen­bahn-Gesell­schaft (BLE) diente. Beide Umlauf­pläne schei­nen mit sehr gerin­gen Ver­än­de­run­gen auch im Win­ter 1957/58 ihre Gül­tig­keit gehabt zu haben. Dbg = Der­ne­burg (Han), Hlm = Helm­stedt, Jerx = Jerx­heim, Slb = Salz­git­ter-Lebens­tedt, Sli = Salz­git­ter-Lich­ten­berg, Sol = Salz­git­ter-Oster­linde,...

Weiterlesen

»Raumbegren­zungstafel R3388: Helmstedt—Kreiensen

Der Lauf­weg des Eil­zug­pär­chens E 711 / E 712 zwi­schen Helm­stedt und Kassel/Kreiensen stellte wie­der die Tarif­frage: Auf wel­chen Wegen durfte man ohne Umweg-Zuschlag zwi­schen Kre­i­en­sen und Helm­stedt fahren? Die Raum­be­gren­zungs­ta­fel 3388 nennt als Begren­zung Nordstem­men einer­seits und ande­rer­seits Bad Harz­burg. Das ganze nörd­li­che Harz­vor­land von Nie­der­sach­sen war in die­sem Bereich zusam­men­ge­fasst worden. Quelle Raum­be­gren­zungs­ta­fel; Stand 1951 mit Berich­ti­gun­gen bis 1959 (Danke Olaf Ott)

Weiterlesen

»Bau­reihe VT 12.5 – Umläufe im Som­mer 1958

Die Trieb­wa­gen der Bau­reihe VT 12.5 waren in Nord­deutsch­land Ende der 50er-Jahre eine wesent­li­che Stütze im Eil­zug­ver­kehr um Ham­burg und zwi­schen Braun­schweig und Kre­i­en­sen. Diese Auf­ar­bei­tung basiert auf den Umlauf­plä­nen aus den Zug­bil­dungs­plä­nen (Zp AU) vom Som­mer 1958. Alt = Ham­burg-Altona, Brm = Bre­men Hbf, Bwg = Braun­schweig Hbf, Fle = Flens­burg, Han = Han­no­ver Hbf, Helm = Helm­stedt, Hm = Husum, Hmb = Ham­burg Hbf, Koph = Kopen­ha­gen, Kr = Kre­i­en­sen, Ksl = Kas­sel Hbf, Le = Lehrte, Lüb = Lübeck, Nms = Neu­müns­ter, Pb = Pader­born, Vie = Vienenburg.  Die...

Weiterlesen

»VT 12.5 – Umläufe im Win­ter 1957/58

Die Trieb­wa­gen der Bau­reihe VT 12.5 waren in Nord­deutsch­land Ende der 50er-Jahre eine wesent­li­che Stütze im Eil­zug­ver­kehr um Ham­burg und zwi­schen Braun­schweig und Kre­i­en­sen. Unsere Auf­ar­bei­tung basiert auf den Umlauf­plä­nen aus den Zug­bil­dungs­plä­nen (Zp AU) vom Herbst 1957. Alt = Ham­burg-Altona, Brm = Bre­men Hbf, Bwg = Braun­schweig Hbf, Fle = Flens­burg, Han = Han­no­ver Hbf, Helm = Helm­stedt, Hm = Husum, Hmb = Ham­burg Hbf, Koph = Kopen­ha­gen, Kr = Kre­i­en­sen, Ksl = Kas­sel Hbf, Le = Lehrte, Lüb = Lübeck, Nms = Neu­müns­ter, Pb = Pader­born, Vie = Vie­nen­burg....

Weiterlesen

  • 1
  • 2