Schlagwort: Kbs 215

E654-ZpAR-II-West-1958-Sommer-S-085

»E/P 654 Nord­deich Mole/Emden West—Altenbeken

Der E 654 der Zug zwi­schen Nord­deich Mole und Emden West ver­kehrte nur vom 22. Juni bis zum 8 Sep­tem­ber. In der rest­li­chen Zeit der Fahr­plan­pe­ri­ode wurde der Zug erst in Emden West ein­ge­setzt. Auf sei­nem letz­ten Abschnitt von Hameln bis Alten­be­ken ver­kehrte der Zug als Per­so­nen­zug mit Halt an allen Bahnhöfen. E 654OrtSom. ’58 anSom. ’58 ab 1Nord­deich Mole10:23 2Nord­deich10:28 3Nor­den10:3610:40 4Abe­litz10:5511:00 5Emden West11:1511:27 6Leer (Ost­fries­land)11:5111:57 7Och­holt12:2212:23 8Bad Zwi­schen­ahn12:32 9Olden­burg...

Weiterlesen

E587-E588-mp

»E 587 / E 588 Braun­schweig Hbf—Emden West(—Norddeich Mole)

Der mor­gend­li­che E 587 von Braun­schweig nach Emden West und im Hoch­som­mer wei­ter nach Nord­deich Mole fuhr außer­halb jeg­li­cher Stoß­zei­ten in Bal­lungs­räu­men. Er ent­sprach des­halb eher einer typi­schen geho­be­nen Eil­zu­gleis­tung, die in ande­ren Gebie­ten mit LS-Wagen gefah­ren wur­den. Auf der Rück­fahrt als E 588 von Emden West nach Braun­schweig Hbf war wohl zwi­schen Olden­burg und Han­no­ver an Werk­ta­gen mit höhe­rem Rei­sen­den­auf­kom­men im Berufs­abend­ver­kehr zu rechnen. E 587Som. ’58 anSom. ’58 abOrtSom. ’58 anSom. ’58 abE 588 109:11Braun­schweig...

Weiterlesen

zugbildungsskizze-653

»E 653 Bad Harzburg—Emden Süd

Der Eil­zug E 635 Bad Harzburg—Emden Süd diente – wie so viele Züge in die­ser Rela­tion – meh­re­ren Zwe­cken, der lange Auf­ent­halt in Han­no­ver macht dies augen­schein­lich. Ein­ge­stellt wur­den in der nie­der­säch­si­schen Lan­des­haupt­stadt zusätz­lich Kurs­wa­gen nach Wil­helms­ha­ven für den E 853 Oldenburg—Wilhelmshaven. E 678OrtSom. ’58 anSom. ’58 ab 1Bad Harz­burg12:25 2Gos­lar12:4012:48 3Salz­git­ter-Rin­gel­heim13:0413:06 4Der­ne­burg (Han)13:1913:20 5Hil­des­heim Hbf13:3613:38 6Han­no­ver Hbf14:0914:45 7Wunstorf15:0415:06 8Neu­stadt...

Weiterlesen

1766-Umlauf-Hannover-auss-ZpAU-So58-104

»E/P 645 Han­no­ver Hbf—Wilhelmshaven Hbf

Der E 645 von Han­no­ver nach Wil­helms­ha­ven diente drei Her­ren: er war der erste der früh­abend­li­chen Berufs­schnell­ver­kehr­züge von Han­no­ver nach Nord­wes­ten, der vor­letzte der Berufs­schnell­ver­kehr­züge von Bre­men nach Olden­burg und der vor­letzte Per­so­nen­zug mit hoher Kapa­zi­tät von Olden­burg nach Wilhelmshaven. E/P 645OrtSom. ’58 anSom. ’58 ab 1Han­no­ver Hbf16:51 2Wunstorf17:1017:12 3Neu­stadt am Rübenberge17:24 4Nien­burg (Weser)17:4217:44 5Eys­trup17:59 6Ver­den (Aller)18:1218:14 7Achim18:30 8Bre­men Hbf18:4619:04 9Del­men­horst19:1719:19 10Hude19:3119:33 11Olden­burg...

Weiterlesen

E678-Oldenburg-Harzburg-ZpAR-II-West-1958-Sommer-S-090

»E 678 Olden­burg (Oldb) Hbf—Bad Harzburg

Einige Eil­züge zwi­schen Olden­burg und Bre­men besa­ßen kei­nen direk­ten Gegen­zug, so auch der E 678 von Olden­burg nach Bad Harzburg. E 678OrtSom. ’58 anSom. ’58 ab 1Olden­burg (Oldb) Hbf14:16 2Hude14:3114:32 3Del­men­horst14:4414:46 4Bre­men Hbf15:0115:11 5Achim15:26 6Ver­den (Aller)15:4115:43 7Eys­trup15:56 8Nien­burg (Weser)16:0816:10 9Neu­stadt am Rübenberge16:29 10Wunstorf16:3816:40 11Han­no­ver Hbf16:5617:13 12Hil­des­heim Hbf17:4217:45 13Der­ne­burg (Han)18:0218:04 14Bad­de­cken­s­tedt18:12 15Salz­git­ter-Rin­gel­heim18:2318:25 16Gos­lar18:4318:47 17Bad...

Weiterlesen

»Pt/Et 4102 Stade—Bremen Hbf mit BOE-Triebwagen

Neben dem Et 4108 fuhr noch ein wei­te­rer Eil­zug durchs Teu­fel­moor nach Bre­men: der Et 4102, der als Per­so­nen­zug in Stade star­tete und nicht in den Unter­la­gen der BD Ham­burg iden­ti­fi­ziert wer­den kann. Der Pt 4102 Stade—Bremervörde und der wagen­lie­fernde Pt 1741 von Bre­mer­vörde nach Stade wer­den mit ihrer Zug­bil­dung im Zp AR oder  Zp B über­haupt nicht erwähnt. Wer nach Gegen­zü­gen fragt: Es gab keine durch­ge­hen­den Eil­züge von Bre­men nach Stade. E 4102Bahn­hofSom­mer 1958 anSom­mer 1958 ab  1Stade06:31 2Hagen (Kr Stade)06:39 3Deinste06:43 4Fre­den­beck06:48 5Mulsum-Essel06:56 6Essel...

Weiterlesen

»Et 4108 Stade—Bremen Hbf mit BOE-Triebwagen

Quer durchs Teu­fels­moor führte die Stre­cke der Bre­mer­vörde-Oster­hol­zer Eisen­bahn (BOE). Auf ihr und den angren­zen­den Stre­cken nach Bre­men und Stade wurde teil­weise im Misch­ver­kehr mit der DB gefahren. Dafür beschaffte die BOE ab 1950 drei vier­ach­sige Trieb­wa­gen: den VT 162 und den VT 163 von der Wag­gon­bau Graaff GmbH in Elze sowie den VT 164 von Talbot. E 4108Bahn­hofSom­mer 1958 anSom­mer 1958 ab  1Stade13:30 2Hese­dorf14:01 3Bre­mer­vörde14:0614:12 4Bas­dahl14:27 5Gnar­ren­burg14:39 6Hüt­ten­busch14:56 7Neu St. Jürgen15:00 8Worps­wede15:08 9Oster­holz-Schar­m­beck15:2315:25 10Bre­men-Burg15:38 11Bre­men Hbf15:50 Die...

Weiterlesen

»D 175 / D 176 Frank­furt (Main) Hbf—Cuxhaven Stadt – die Zugbildung

In das Jahr 1958 star­te­ten der D 175 und der D 176 an den weni­gen Betriebs­ta­gen des Win­ter­fahr­plans 1957/58 mit fol­gen­der Zugbildung: Für den Ein­satz als Eil­zug an den ande­ren Tagen mit Wagen der BD Han­no­ver feh­len uns noch Unterlagen. Rei­hung Som­mer­fahr­plan 1958 Ab 1. Juni galt dann der Som­mer­fahr­plan – die Fahr­ten sind bis zum 19. Juni noch auf die kurze Stre­cke zwi­schen Han­no­ver und Cux­ha­ven beschränkt. Die Hoch­sai­son über fuhr der Zug dann als D 175 und D 176 von und bis Frankfurt. Die Rei­hungs­pläne aus dem Zp AR II (West) sahen...

Weiterlesen

»D/E 175 / E/D 176 Frank­furt (Main) Hbf—Cuxhaven Stadt

Die hoch­wer­tigste Leis­tung von Cux­ha­ven nach Süden war im Som­mer 1958 abends der E 176 nach Frank­furt, der ab Han­no­ver als D 176 die Nacht durch­fuhr. Mor­gens erging es dem D 175 von Frank­furt ebenso: Ab Han­no­ver ver­kehrte er bis Cux­ha­ven als Eil­zug. Im Stre­cken­ab­schnitt zwi­schen Bre­mer­ha­ven und Cux­ha­ven wur­den keine Zwi­schen­halte ein­ge­legt, wie sonst für Eil­züge üblich. Der E 175 / E 176 zwi­schen Bre­mer­ha­ven und Han­no­ver Hbf ver­kehrte das ganze Jahr über. Im Win­ter 1958 / 1959 fuhr der Zug etwas spä­ter ab Hannover. Fahr­plan...

Weiterlesen

»E 528 / E 527 Cux­ha­ven Stadt—Bremen Hbf—Münster Hbf—Essen Hbf

Der erste Eil­zug an Werk­ta­gen, der mor­gens Cux­ha­ven gen Süden ver­ließ, war der E 528 nach Essen Hbf über Müns­ter und Reck­ling­hau­sen. Von Bre­men bis Essen wurde der Zug an allen Tagen gefah­ren. Der Gegen­zug E 527 ver­kehrte nur von Essen bis Müns­ter – eben­falls an allen Tagen. E 528Som. ’58 anSom. ’58 abOrt    106:51Cux­ha­ven 207:06Nord­holz 307:20Dorum (Kr. Wesermünde) 407:4207:43Bre­mer­ha­ven-Lehe 507:4807:52Bre­mer­ha­ven Hbf 608:24Oster­holz-Schar­m­beck 708:35Bre­men-Burg 808:4808:57Bre­men Hbf 909:13Syke 1009:2209:23Bas­sum 1109:31Twistrin­gen 1209:42Barnstorf...

Weiterlesen

  • 1
  • 2