Schlagwort: Kbs 245

»D 135 / D 136 M-Gladbach—Dresden Hbf

Unter den rund 20 Zügen, die täg­lich Köln und das Ruhr­ge­biet mit Han­no­ver ver­ban­den, befan­den sich auch Inter­zo­nen­züge. Der zweite Tages­zug die­ser Rela­tion fuhr als D 135 von M-Glad­bach Hbf nach Dres­den Hbf. Auf der Reise nach Osten wurde die nörd­li­che Stamm­stre­cke der Köln-Min­de­ner Eisen­bahn-Gesell­schaft durchs Ruhr­ge­biet über Ober­hau­sen und Alten­es­sen gewählt. Ab Han­no­ver wurde die Stre­cke über Wolfs­burg und Oebis­felde nach Mag­de­burg genommen. D 135Som 58 anSom 58 abBahn­hofSom 58 anSom 58 abD 136 106:00M-Glad­bach Hbf21:0524 206:1406:16Neuß20:4820:5023 306:3006:40Düs­sel­dorf Hbf20:2920:3422 407:0007:02Duis­burg Hbf20:0020:0821 507:1207:14Ober­hau­sen Hbf19:4619:4820 607:2707:28Essen-Alten­es­sen19:3119:3219 707:3607:38Gel­sen­kir­chen Hbf19:2119:2318 807:4807:50Wanne-Eickel...

Weiterlesen

»E 341 / E 342 Mönchen-Gladbach—Kassel

Der erste Zug, der sich mor­gens als E 342 von Kas­sel aus auf die Hoch­sauer­land­stre­cke nach Hagen machte, wurde wei­ter durch das Ber­gi­sche Land nach Düs­sel­dorf und Mön­chen-Glad­bach geführt. Abends war der Gegen­zug E 341 der letzte Zug, der über die glei­che Stre­cke Kas­sel erreichte. In so einer Kon­stel­la­tion wurde meist das Wagen­ma­te­rial vom Über­nach­tungs­bahn­hof und das Trieb­fahr­zeug vom Start- oder einem Zwi­schen­bahn­hof gestellt. So erga­ben sich meist opti­male Dienst­pläne für das Per­so­nal – aus Sicht des Arbeit­ge­bers Deut­sche Bundesbahn. E...

Weiterlesen

»Fahr­plan des Grenzland-Express’

Im Win­ter-Fahr­plan ver­kehrte der Grenz­land-Express als E 863 und E 864 zwi­schen Düs­sel­dorf und Bent­heim. Zum Som­mer wurde die Num­mer auf E 867 von Mön­chen-Glad­bach nach Bent­heim und retour auf E 868 geän­dert. Das Pär­chen stellte auf meh­re­ren Stre­cken die ein­zi­gen Eil­zug-Ver­bin­dun­gen her: auf der Kbs 231 Düsseldorf—Kettwig—Essen auf der Kbs 234a auf dem Abschnitt Hervest-Dorsten—Borken auf der Kbs 224g Bor­ken und Ahaus auf der Kbs 224a auf dem Abschnitt Ahaus—Gronau auf der Kbs Gronau—Bentheim Den Stre­cken­plan fin­den Sie in unse­rem...

Weiterlesen

»E 347 / E 348 Aachen Hbf—Hagen Hbf

Vom Eil­zug-Pär­chen E 347 / E 348 Aachen Hbf—Hagen Hbf ver­kehrte der mor­gend­li­che Zug zwi­schen Aachen und Neuß als N 347. In der fol­gen­den Tabelle sind des­we­gen die Abfahr­zei­ten der klei­nen Zwi­schen­sta­tio­nen nicht enthalten. E 347Som 58 anSom 58 abBahn­hofSom 58 anSom 58 abE 348 108:55Aachen Hbf21:0312 409:1209:12Her­zo­gen­rath20:4220:4311 609:25Gei­len­kir­chen20:3110 909:48Erkel­enz20:139 1110:02Rheydt18:458 1210:0810:11Mön­chen-Glad­bach Hbf19:4319:557 1610:3210:33Neuß19:2719:286 1710:4610:49Düs­sel­dorf Hbf19:0519:135 1810:59Erkrath—— 1911:1611:17Wup­per­tal-Voh­win­kel18:4418:454 2011:2411:26Wup­per­tal-Elber­feld18:3518:373 2111:3211:34Wup­per­tal-Ober­bar­men18:2718:292 2211:54Hagen...

Weiterlesen

»Züge fürs Bri­ti­sche Mili­tär – Teil 3

In unse­ren ers­ten Bei­trä­gen über bri­ti­sche Mili­tär­züge haben wir die Situa­tion im Jahr 1958 geschil­dert und den nörd­li­chen und mitt­le­ren Zug – den Blue Train und den Red Train – des Som­mer­fahr­plans 1958 vorgestellt. Der bei den bri­ti­schen Sol­da­ten als „grü­ner Zug“ bekannte Dm 80663/806664 über­querte bei Dal­heim die nie­der­län­disch-deut­sche Grenze. Die Stre­cke Dalheim—Roermond wurde ansons­ten nicht von Per­so­nen­zü­gen befah­ren und war auch nicht auf Stre­cken­kar­ten der DB ver­zeich­net. Über Düs­sel­dorf und Wup­per­tal wur­den die süd­li­chen Stand­orte...

Weiterlesen

»Leis­tun­gen der Bau­reihe 78 des Bw Neuß

Das Bw Neuß stand als Per­so­nen­zug-Bw immer im Schat­ten der bedeu­ten­de­ren Nach­barn Düs­sel­dorf, Köln, Kre­feld und Mön­chen-Glad­bach. Die Num­mer 1 in Neuß war die Bau­reihe 78. Für die fünf dort behei­ma­te­ten Loko­mo­ti­ven gab es im Som­mer 1958 einen drei­tä­gi­gen Umlauf – im Lauf­plan 01. Die Haupt­leis­tun­gen wur­den zwi­schen Düren und Düs­sel­dorf erbracht. Ein­mal am Tag wurde auch Brüg­gen nahe der hol­län­di­schen Grenze und Dor­ma­gen angefahren. Brü = Brüg­gen, Df = Düs­sel­dorf Hbf (Abstell­bahn­hof), Dorm = Dor­ma­gen, Dü = Düren, MG = Mön­chen-Glad­bach, Vie...

Weiterlesen

»VT 36.5 des Bw Köln Bbf – mon­tags bis freitags

Geplant waren sie eigentlich als Nahverkehrstriebwagen, die kantigen VT 36.5 der DB. Dem Bw Köln Bbf standen für den Sommer und Herbst 1958 acht Triebwagen für insgesamt sechs Umlaufplantage zur Verfügung – mit vielen Eilzugeinsätzen. Ähnlich wie beim VT 25.5 ist hier eine Kopie vom Original-Umlaufplan vom Herbst 1959 für 4 Tage erhalten …

Weiterlesen

»Lauf­pläne für VT 25.5 des Bw Köln Bbf

Erste Berüh­run­gen mit VT-Leis­tun­gen vom Bw Köln Bbf haben wir schon mit dem db58-Bei­trag über die Eil­züge aus Kre­feld und mit dem Grenz­land-Express gehabt. Nun kön­nen wir den Lauf­plan der 600 PS star­ken VT 25.5 vom Win­ter 1959 vor­stel­len, und was für uns noch wich­ti­ger ist: den Umlauf­plan vom Som­mer 1958. Höhe­punkte der Fahr­ten der VT 25.5 waren sicher­lich die Fahr­ten nach Nij­me­gen, Maas­tricht und als Hecken­eil­zug nach Frankfurt. Mit dem Zah­len­werk des lin­ken Umlauf­plans (Zp AU) als Basis haben wir den 59er-Lauf­plan über­ar­bei­tet,...

Weiterlesen

  • 1
  • 2