Schlagwort: Kbs 272

D1115-Paris-Frankfurt-ZpAR-I-So58-347

»D 1115 / D 1118 Paris Est—Frankfurt (Main) Hbf

Drei Züge ver­ban­den Paris direkt mit Frank­furt – zwei Tages­züge (D 1111 ab 8:25, D 1113 ab 12:25) und ein Nacht­zug (D 1115 ab 21:30). Der Gegen­zug zum Nacht­zug D 1115 war der D 1118 mit Abfahrt in Frank­furt um 21:16. Alle Ver­bin­dun­gen wur­den über Kai­sers­lau­tern und Bad Kreuz­nach sowie Mainz geführt. In Frank­reich wur­den die Züge als 1115 und 1118 bezeich­net, also ohne den Zusatz D. Fahr­plan D 1115 / D 1118 Paris Est—Frankfurt (Main) Hbf D 1115Som 58 anSom 58 abBahn­hofSom 58 anSom 58 abD 1118 121:30Paris Est07:3012 223:2423:29Cha­lons-Sur-Marne05:1605:2111 300:2700:35Bar-le-Duc04:1504:2310 402:0202:22Metz...

Weiterlesen

»E 146 Frank­furt (Main) Hbf—Baumholder

Das Eil­zug­pär­chen E 145 / E 146 Türkismühle—Frankfurt diente bis Ende Mai 1958 dem Berufs­ver­kehr von der Nahe an den Rhein und Main und zurück. Doch zum Som­mer 1958 änderte sich für den E 146 vie­les: die Uhr­zeit, das ver­wen­dete Wagen­ma­te­rial, das Fahrt­ziel, die Bestim­mung. Ab 1. Juni 1958 ver­band der Zug nun vor­mit­tags Frank­furt am Main mit Baum­hol­der und somit auch mit der ame­ri­ka­ni­schen Gar­ni­son am Truppenübungsplatz. E 146Bahn­hofanabBemer­kun­gen 1Frankfurt/M Hbf09:11 2Rüs­sels­heim09:34 3Mainz Süd09:48 4Mainz Hbf09:5210:07Lok­wech­sel...

Weiterlesen

»Lauf­plan 01 des Bw Worms für Bau­reihe 38.10

Die Wen­de­punkte des Lauf­plans: Da = Darm­stadt Hbf, Ft = Fran­ken­thal Hbf, Kl = Kai­sers­lau­tern Hbf, Laf = Ludwigshafen/Rh BASF,  Lh = Ludwigshafen/Rh Hbf, Ma = Marn­heim, Mz = Mainz Hbf, Nh = Neu­stadt (Wein­str.) Hbf, Rüs = Rüs­sels­heim, Wsb = Wies­ba­den Hbf  Durch die Elek­tri­fi­zie­rung der lin­ken Rhein­seite ab Lud­wigs­ha­fen bis Rema­gen ver­lo­ren die an der Stre­cke lie­gen­den Dampf-Bw ihre wich­tigs­ten Auf­ga­ben, häu­fige Lücken­fül­ler­dienste waren not­wen­dig, um Per­so­nal und Maschi­nen noch eini­ger­ma­ßen sinn­voll ein­set­zen zu kön­nen. Das...

Weiterlesen

»Per­so­nen­ver­kehr zwi­schen Kai­sers­lau­tern und Worms

Mit der Aus­wer­tung von Buch­fahr­plä­nen kön­nen wir nun wei­tere Puz­zle­steine zum Gesamt­bild des Ver­kehrs im Jahre 1958 hin­zu­fü­gen. In die­sem Bei­trag grei­fen wir auf den Buch­fahr­plan 4a der BD Mainz vom Som­mer 1958 zurück. Als Start­stre­cke haben wir die Kbs 274e zwi­schen Worms und Kai­sers­lau­tern gewählt – mit Schwer­punkt auf den Stre­cken­ab­schnitt Lang­meil (Pf)—Monsheim. Der Stre­cken­ab­schnitt zwi­schen Mons­heim und Worms wird im Kurs­buch voll­stän­dig bei der Kurs­buch­stre­cke 273a abge­han­delt. Den Stre­cken­ab­schnitt Lang­meil (Pf)—Kaiserslautern wer­den...

Weiterlesen

»Zug­bil­dung des E 3143 / E 3144 Frank­furt (Main) Hbf—Pirmasens Hbf

Das Eil­zug­pär­chen diente dem Berufs­ver­kehr (Eb 3143 / Eb 3144): mor­gens in Rich­tung Frank­furt und abends in Rich­tung Pfalz. Zug­lok war für den E 3143 eine Lok der Bau­reihe 39 vom Bw Kai­sers­lau­tern, der E 3144 wurde von Frank­furt bis Kai­sers­lau­tern Hbf eben­falls von der P 10 gezo­gen, ab Kai­sers­lau­tern bis Pir­ma­sens dann von einer Lok der Bau­reihe 86 vom Bw Zwei­brü­cken. Die Umlauf­pläne der Loko­mo­ti­ven wur­den auf db58 schon vorgestellt. Ronald Krug hat für die­sen Zug einen Buch­fahr­plan-Aus­schnitt für den Abschnitt Worms—Kaiserslautern im...

Weiterlesen

»Fahr­plan und -stre­cke des Expr 3004

Der Expressgutzug 3004 von Hamm nach Stuttgart gehörte zu den interessantesten hochwertigen Zügen. Sein Laufweg war bemerkenswert: durchs nördliche Ruhrgebiet, dann über Düsseldorf ab Neuß linksrheinisch – „Kopf machen“ in Köln und weiter linksrheinisch bis Bingerbrück, durch die Pfalz bis …

Weiterlesen

  • 1
  • 2