Schlagwort: Kbs 320k

»Würt­tem­ber­gi­sches Erz für Ober­hau­se­ner Hüttenwerk

Bei der Aufarbeitung der Kornwestheimer Ellok-Umlaufpläne waren wir erstmals auf die Erzzüge aus Geislingen ins Ruhrgebiet gestoßen. Mittlerweile können wir den Zug bis auf kleine Lücken bis Oberhausen nachverfolgen. Die Grubenanlage Staufenstolln – auch Staufenstollen geschrieben – in Geislingen-Altenstadt war bis 1963 in Betrieb und gehörte der Oberhausener Gutehoffnungshütte.

Weiterlesen

»Dg 6248 Ulm Rbf—Kornwestheim Rbf

Ver­kehrs­tage Win­ter 1957 bis Win­ter 1958: täg­lich außer in der Nacht S/nS Dg 6248 Ulm Rbf—Kornwestheim Rbf  Dg 6248Win 57 anWin 57 ab/durchSom 58 anSom 58 ab/durch Ulm Rbf22:32 Plochin­gen Gleis 900:0300:4501:00 Korn­west­heim Rbf01:50 Zug­loks Herbst 1958: ganze Stre­cke E 93 des Bw Kornwestheim Wagen­rei­hung in Plochin­gen Korn­west­heim Plochin­gen (und Ng-Wagen von hier)  im Som­mer 1958 muss­ten Wagen aus ande­ren Zügen bis 23:40 in Plochin­gen ange­kom­men sein, damit sie um 1:00 mit­ge­nom­men wurden. Wagen unbe­kannt Stre­cken­füh­rung: Quel­len: Lauf­plan...

Weiterlesen

»Son­der­zug durch die BD Stuttgart

Zur Rekon­struk­tion und Dichte des Güter­ver­kehrs auf der Ver­bin­dung Ulm-Stutt­gart-Karls­ru­he/­Mann­hei­m/Hei­del­berg „zap­fen“ wir momen­tane ver­schie­dene Quel­len an. In einem Tele­gramm aus dem Jahr 1957 ist für einen Son­der­zug eine Zeit­ta­fel mit den Dienst­stel­len ent­lang der Kurs­buch­stre­cke 320 erhal­ten geblie­ben. In die­ser Tabelle sind auch die Über­ho­lun­gen von Güter­zü­gen zu finden. In Tabel­len­form aufbereitet: Lfd-Nr.Abkür­zungUhr­zeitBemer­kungOrt 1Bretten10:00anBretten 2Bretten10:04abBretten 3Buw10:08durchBk Burg­wald 4Lem10:10durchBk...

Weiterlesen

»Korn­west­hei­mer E 93 im Herbst 1958

Einen Lauf­plan der Korn­west­hei­mer Güter­zug-Elloks haben wir schon vor­ge­stellt: Lauf­plan 21.25 für sechs Loko­mo­ti­ven der Bau­reihe E 91. Die nächst­leis­tungs­fä­hi­ge­ren und schnel­le­ren Loks waren die E 93 mit ent­we­der 65 oder 70 km/h. Alle 18 Loks waren Ende 1958 in Korn­west­heim behei­ma­tet. Zum Win­ter­fahr­plan 1958 wurde die nomi­nelle Behei­ma­tung der drei Schie­be­lo­ko­mo­ti­ven (E93 01 bis 03) in Geis­lin­gen auf­ge­ge­ben und an Korn­west­heim über­tra­gen – die Leis­tun­gen an der Steige ver­blie­ben der E 93 weiterhin. Bis­her...

Weiterlesen

»E 91 im Stutt­gar­ter Raum

Ab und an passen wir ältere Beiträge auf db58 im Aussehen und im Inhalt an heutige Beiträge an – so auch den Beitrag über die E 91 des Bw Kornwestheim vom Oktober 2009. Die Kornwestheimer E 91 waren zwischen Karlsruhe und Ulm im Einsatz. Mit ihrer Höchstgeschwindigkeit von nur 55 km/h waren sie überwiegend mit Nahgüterzügen auf Hauptstrecken unterwegs.

Weiterlesen

»D 1203 / D 1204 Glück­auf mit 26,4-m-Wagen

Was wir mit der „Formulierung Zwischen Plan und Realität könnten Diskrepanzen auftreten: Gibt es Bilder von diesem Zug?“ schon als „Wir-glauben-das-nicht“ in den Raum gestellt hatten, konnte nun als berechtigter Zweifel doppelt bestätigt werden: Der „Glückauf“ wurde wahrscheinlich aus B4ümg-54-Wagen gebildet. Denn es gibt ein …

Weiterlesen

  • 1
  • 2