Schlagwort: P 1578 Ellwangen—Aalen

Aalener-Wagen

»Aale­ner Wagen­um­läufe und Wagen

In Aalen waren zum Som­mer­fahr­plan noch sehr viele alte und uralte Wagen behei­ma­tet. Die Außer­dienst­stel­lung der „Methu­sa­lems“ erfolgte über­wie­gend bis zum Jah­res­ende 1959. Neu ange­lie­fert wur­den zum Ersatz der Vier­ach­ser über­wie­gend 4yg-Umbau­wa­gen. Kom­for­ta­belste Wagen in Aalen waren 1958 zwei Donnerbüchsen. Hin­ter den vie­len C4u Pr 04/30 steck­ten ehe­mals 4.-Klasse-Wagen der Bau­ar­ten C3tr Pr 04, 09 und 13, die von der Reichs­bahn in einer Zeich­nung zusam­men­ge­fasst wurden. Die Umläufe Von Mon­tag bis Don­ners­tag ver­kehrte die Gar­ni­tur aus dem Umlauf 29001...

Weiterlesen

»Betrieb mit Bau­reihe 50 des Bw Aalen

Die Bau­reihe 50 des Bw Aalen war zustän­dig für Güter­züge zwi­schen Aalen und Stutt­gart-Unter­türk­heim Gbf. Ergänzt wur­den diese Leis­tun­gen durch je ein Ng-Pär­chen nach Nörd­lin­gen und Ulm Rbf sowie einem mor­gend­li­chen Zug von Ell­wan­gen und einem Nach­mit­tags­pär­chen nach Gien­gen an der Brenz. Die Zah­len­an­ga­ben auf der Karte geben werk­täg­li­che Fahr­ten der Kurs­bü­cher an. Für die Stre­cke Aalen—Stuttgart Hbf ist der Nemp 5246 nur als Güter­zug und nicht als Per­so­nen­zug gewertet. Aus­ge­wer­tet wurde der Lauf­plan vom Win­ter 1958/1959: Aa = Aalen, Ellwg =...

Weiterlesen

»Die Num­mer 1 im Bw Aalen: Bau­reihe 38.10

Das Bw Aalen war ein typi­sches Per­so­nen­zug-Bahn­be­triebs­werk: Mit der preu­ßi­schen P 8 und der würt­tem­ber­gi­schen T 5 (Bau­reihe 75.0) sowie VT 95 und VT 98 wurde die Haupt­last des Per­so­nen­ver­kehrs auf den Bahn­stre­cken Waiblingen—Aalen—Nördlingen und (Crailsheim—)Aalen—Ulm und den abzwei­gen­den Neben­stre­cken von Aale­ner Per­so­nal und Maschi­nen gefah­ren. Nur zwi­schen Crails­heim und Aalen wur­den mehr Leis­tun­gen von einem ande­ren Bw gefah­ren, näm­lich von Crailsheim. Der hoch­wer­tigste Lauf­plan des Bw Aalen war an die Bau­reihe 38.10 ver­ge­ben wor­den,...

Weiterlesen