Schlagwort: Fendt

»Fendt Gerä­te­trä­ger – das Einmannsystem

Die 50er Jahre waren auch für die Landwirtschaft eine Zeit des großen Wandels: Viele Kleinbauern mussten während oder nach dem Krieg ihren Betrieb auf Nebenerwerb umstellen. Der daraus resultierende Mangel an verfügbarer Arbeitskraft musste durch weitergehende Automatisierung und durch „Ackergeräte für die Frau“ ausgeglichen werden: z.B. mit Geräteträgern. Ab 1958 wurde mit dem F 220 GT der große Durchbruch für diese neuen Traktoren geschafft: Die jetzt schräg ausgeformte Motorhaube vergrößerte die Ladefläche, und der 19-PS-Motor stellte …

Weiterlesen