Die Nacht­züge D 117 und D 118 ver­ban­den Köln und das Ber­gi­sche Land mit den Bezir­ken Mag­de­burg, Halle und Leip­zig. Das Ruhr­ge­biet und Düs­sel­dorf wurde durch das schon vor­ge­stellte Flü­gel­zug­paar D 217 / D 218 eingebunden.

Der D 217 Düs­sel­dorf Hbf—Hamm (West­fa­len) und der D 218 Hamm (Westfalen)—Aachen Hbf waren Flü­gel­züge zum nächt­li­chen D-Zug­paar D 117 / D 118 Köln—Wuppertal—Hamm—Leipzig. Auf dem Hin­weg als D 217 wurde kom­plett die Stamm­stre­cke der Köln-Min­de­ner-Eisen­bahn über Alten­es­sen und Dort­mund gewählt, auf der Rück­fahrt wurde ab Gel­sen­kir­chen über die Kbs 234 in Essen Hbf auf die BME-Stre­cke nach Duis­burg gewechselt.

Die Neu­kupp­lung der schnell beför­der­ten Züge im Bereich Bie­le­feld und Braun­schweig ohne Bau­reihe 41 nahm im Okto­ber 1957 lang­sam For­men an. Diese Pla­nung erfolgte in der OBL West in Essen.

» Betrifft: Rei­se­zug­fahr­plan, Bespan­nung 30.9.57

Auf die Vor­würfe an die BD Han­no­ver wurde umge­hend reagiert und bei der OBL West in Essen – also nicht in Han­no­ver – die Her­aus­lö­sung der Schnell­zug­fahr­ten aus den Umlauf­plä­nen der Bau­reihe 41 exem­pla­risch an Plä­nen für den Som­mer 1957 aufgezeigt.

»Ver­merk über die Fahr­plan­be­spre­chung in Bad Harz­burg vom 11. bis 19.9.57

Han­no­ver war und ist einer der wich­tigs­ten Stre­cken­kreu­zungs­bahn­höfe Deutsch­lands. Zu Zei­ten der alten Bun­des­re­pu­blik tra­fen sich vor­herr­schen­der Nord-Süd-Ver­kehr mit gerin­ge­rem Ost-West-Ver­kehr, der zu der Zeit in Rich­tung Osten zer­fa­serte: Hier gab es keine Metro­pole mehr, son­dern nur das Indus­trie­ge­biet Peine-Salz­git­ter und Braun­schweig sowie Wolfsburg.

Es gibt zwei Grundtechniken:
1. Sie nut­zen die Google-Suche und fan­gen Ihre Suche mit db58 an und ergän­zen sie zum Bei­spiel um “Gro­ßen­brode Kai”
2. Sie geben Ihren Such­be­griff in das Feld die­ser Web­site ein und navi­gie­ren zu Ihrem gesuch­ten Begriff ent­we­der über die vor­ge­schla­ge­nen Arti­kel oder über die Tags am Ende der Artikel


»E 590 / 591 Frank­furt (Main) Hbf—Saarbrücken Hbf 


»E 547 / 548 Saar­brü­cken Hbf—Bingerbrück


D 94 / D 95 Nürn­berg Hbf—Zürich HB 


»Rekon­stru­ier­ter Umlauf­plan der Trieb­wa­gen der Regentalbahn 


»Platz­be­stell­zen­trale


»Sg 5505 Kas­sel Hbf—Hamburg Hbf 


»Hei­del­ber­ger Per­so­nen­wa­gen für Eilzugeinsatz 


Die Bahn im Jahre 1958: In gro­ßen Zügen – eine Stu­die über die arme, rei­che Bundesbahn 


Letzte Kommentare 
  • Chris­tian Guter­muth on »BR 86 beim Bw Gemün­den (Main): “Hallo, ich wollte Euch nur meine Begeis­te­rung mit­tei­len über das Vor­ge­fun­dene auf Eurer Seite. Beson­ders Bil­der bzw. Fotos aus Jossa…Jan 22, 23:07
  • Tim Schwarz on Kon­takt: “Hallo Zu den Wies­ba­de­ner Wen­de­zü­gen bin ich auf etwas gesto­ßen. https://​eisen​bahn​stif​tung​.de/​i​m​a​g​e​s​/​b​i​l​d​e​r​g​a​l​e​r​i​e​/​8​1​8​3​5​.​jpg mfgJan 17, 18:00
  • Det­lev Hage­mann on Kon­takt: “Wer so nett anfragt, bekommt natür­lich die Erlaub­nis!Jan 13, 18:54
  • Ulrich Gerke on Kon­takt: “Sehr geehrte Damen und Her­ren für das »Köln- Bon­ner Ver­kehrs­ma­ga­zin« Nr 63 schrieb ich 2021 einen Arti­kel über den dampf­be­spann­ten…Jan 8, 15:56
  • Niek Opdam on »Von Emme­rich nach Elten über die Grenze: “Hallo, Die Bespan­nun­gen der Per­so­nen­züge im klei­nen Grenz­ver­kehr Elten—Emmerich waren ganz unter­schied­lich. Im NVBS-Archiv (Hol­län­di­scher Eisen­bahn­freunde, nur zugäng­lich für Mit­glie­der)…Jan 4, 13:09
  • Tho­mas Kit­tel on Über diese Web­site: “Hallo Herr Hage­mann … haben Sie Kennt­nisse über die Geschichte des Bw Hei­li­gen­ha­fen? – Grün­dung? – Schlie­ßung? – Bau­li­che Aus­stat­tung…Dez 29, 18:01
  • Nico­las Deprae­tere on »Züge fürs Bel­gi­sche Mili­tär – Teil 4: “Die Ein­stel­lung eines Pack­wa­gens in der Mitte hatte nur einen ein­zi­gen Grund: die Tren­nung der Fami­li­en­an­ge­hö­rige der Berufs­sol­da­ten von den…Mai 26, 10:59
  • Hans-Jörg Krispin on »Über­sicht über die Zusam­men­fas­sung der Dampf­­lok-Instan­d­hal­­tung in den Bw im Fahr­plan­jahr 1958: “Zu Bw Offen­bach: Laut Hof­mann, Michael: Die Eisen­bahn in Offen­bach und im Rod­gau. DGEG 2004, war das Bw Offen­bach bis…Nov 27, 11:08