Im zwei­ten Teil des Berich­tes wer­den die Aus­wir­kun­gen des Struk­tur­wan­dels bei der Bun­des­bahn­di­rek­tion Köln aufgezeigt …

Für das Jahr 1958 gibt es außer­ge­wöhn­lich viele sta­tis­ti­sche Daten der Deut­schen Bun­des­bahn, die Grund­la­gen und Ergeb­nisse lie­fern soll­ten zur Kos­ten­re­duk­tion und Ertrags­stei­ge­rung. Der zusam­men­fas­sende Begriff für die Akti­vi­tä­ten und das Ergeb­nis: »Kom­mis­sion Harres«.

Der D 475 / D 476 Genève-Cornavin—Westerland (Sylt) gehörte zur nächt­li­chen D x75- und D x76-Gruppe zwi­schen Frank­furt und Han­no­ver. Die­ses Zug­paar befuhr die Main-Weser-Bahn und musste dem­entspre­chend in Kas­sel Hbf kopfmachen.

»E 575 / E 576 Olden­burg Hbf—Norddeich Mole

In der Hoch­sai­son fuhr ab Olden­burg ein Flü­gel­zug zum D 375 Frankfurt—Wiesbaden als E 575 nach Nord­deich, und wenn durch Tide Anschluss an eine Fähre bestand auch wei­ter nach Nord­deich Mole. Der E 576 brachte die Kurs­wa­gen wie­der retour zum D 376 nach Frankfurt.

»Zuwei­sung von Loko­mo­ti­ven und Trieb­wa­gen der BD Köln 1958

Für das Jahr 1958 gibt es eine Zusam­men­stel­lung der BD Köln der Zuwei­sun­gen von Loko­mo­ti­ven und Trieb­wa­gen an die ein­zel­nen Bw der Direk­tion. Für uns ist hier zum ers­ten Mal die Anzahl der Kö und Köf in der BD Köln erkennbar.

Es gibt zwei Grundtechniken:
1. Sie nut­zen die Google-Suche und fan­gen Ihre Suche mit db58 an und ergän­zen sie zum Bei­spiel um “Gro­ßenbrode Kai”
2. Sie geben Ihren Such­be­griff in das Feld die­ser Web­site ein und navi­gie­ren zu Ihrem gesuch­ten Begriff ent­we­der über die vor­ge­schla­ge­nen Arti­kel oder über die Tags am Ende der Artikel


»Bis Bogen hin­gen mon­tags zwei dran: VB 140 im Pt 3005 


»High Noon in Miltach beim Pt 2907 Kötzting—Cham (Ober­pfalz)


»D 375 / D 376 Frank­furt (Main) Hbf—Wilhelmshaven Hbf 


»Rekon­stru­ier­ter Umlauf­plan der Trieb­wa­gen der Regentalbahn 


»Platz­be­stell­zen­trale


»Sg 5505 Kas­sel Hbf—Hamburg Hbf 


»Hei­del­ber­ger Per­so­nen­wa­gen für Eilzugeinsatz 


Die Bahn im Jahre 1958: In gro­ßen Zügen – eine Stu­die über die arme, rei­che Bundesbahn 


Letzte Kommentare