Das Ende der fünf­zi­ger Jahre war bei der Deut­schen Bun­des­bahn geprägt durch den Struk­tur­wan­del – dem gewünsch­ten Betrieb mit Ellok oder Die­sel­lok – und der erhoff­ten Kos­ten­sen­kung durch die Kon­zen­tra­tion in der Dampflokunterhaltung …

Auf dem Stre­cken­ab­schnitt Rendsburg—Flensburg der Kurs­buch­stre­cke 113 ver­kehr­ten im geho­be­nen Rei­se­ver­kehr Züge von Neu­müns­ter (oder schon von Ham­burg her) nach Flens­burg und auch wei­ter nach Dänemark …

Der erste Eil­zug (und die zweite Ver­bin­dung) des Tages von Kiel nach Neu­müns­ter stellte mit dem Et 992 eine Ver­bin­dung zum Dt 144 von Flens­burg nach Ham­burg-Altona her. Die Rück­fahrt als Et 1783 hatte kei­nen Anschluss an eine Zug­fahrt von Ham­burg her.

»P 2503 Neumünster—Kiel Hbf mit Bau­reihe 03 und Abteil­wa­gen

Der zweite Per­so­nen­zug des Tages, der P 2503, von Neu­müns­ter nach Kiel ver­ließ um 5:55 nur 17 Minu­ten nach dem ers­ten Per­so­nen­zug die kreis­freie Stadt im Zen­trum Schles­wig-Hol­steins. Es war ein typi­scher Arbei­ter­zug und in der Nähe des Kie­ler Haupt­bahn­hofs befan­den sich die gro­ßen Werften.

»E 854 / E 855 von Flens­burg nach Neu­müns­ter

In Schles­wig-Hol­stein war und ist immer noch Neu­müns­ter der Mit­tel­punkt des Schie­nen­net­zes. Eil- und D-Züge nach Kiel wur­den ent­we­der in Neu­müns­ter geflü­gelt oder mit Anschluss-Eil­zü­gen nach Flens­burg verbunden.

Es gibt zwei Grundtechniken:
1. Sie nut­zen die Google-Suche und fan­gen Ihre Suche mit db58 an und ergän­zen sie zum Bei­spiel um “Gro­ßenbrode Kai”
2. Sie geben Ihren Such­be­griff in das Feld die­ser Web­site ein und navi­gie­ren zu Ihrem gesuch­ten Begriff ent­we­der über die vor­ge­schla­ge­nen Arti­kel oder über die Tags am Ende der Artikel


»E 854 / E 855 von Flens­burg nach Neumünster 


»E 789 / E 790 von Sie­gen nach Köln Hbf 


»D 845 / D 846 Köln Hbf—Kassel Hbf im Som­mer 1958 


»Mit dem klei­nen Des­sauer auf der Neben­bahn Bad Krozingen—Staufen—Sulzburg


»Platz­be­stell­zen­trale


»Sg 5545 Basel—Montzen


»Hei­del­ber­ger Per­so­nen­wa­gen für Eilzugeinsatz 


Die Bahn im Jahre 1958: In gro­ßen Zügen – eine Stu­die über die arme, rei­che Bundesbahn 


Letzte Kommentare