Die 50 Hz-Ver­suchs­stre­cke der Höl­len­tal­bahn inter­es­sierte die fran­zö­si­sche Besat­zungs­macht und die SNCF sehr, so dass schon sehr kurz nach dem 2. Welt­krieg wie­der der elek­tri­sche Betrieb auf­ge­nom­men wer­den konnte. Sie for­cierte zusätz­lich sogar die Beschaf­fung neuer Fahr­zeuge, so dass aus einer kriegs­be­schä­dig­ten E 44 die E 244 22 und aus einem ET 25 der ET 255 auf 50 Hz umge­baut wurde. So stan­den dem Bw Frei­burg ab 1950 nun sechs statt ehe­mals vier elek­tri­sche Fahr­zeuge zur Verfügung.

Einer der meist­ge­le­se­nen Bei­trags­stränge auf db58 han­delte vom F 129 und F 130 Saß­nitz-Express zwi­schen Saß­nitz und Mün­chen, der im Gebiet der DR als FD 129 / FD 130 ver­kehrte. Im „Grauen Wun­der“ – den Fahr­plan­aus­zü­gen  für schnell­fah­rende Rei­se­züge der DR – vom Som­mer 1958 fin­den sich fol­gende Angaben:

Spä­tes­tens ab Herbst­fahr­plan 1958 bestand ein eige­ner Umlauf für die Bau­reihe E 40 im Bw Mainz, die Loks wur­den aber vom Bw Koblenz-Mosel gestellt. Da der Ran­gier­bahn­hof in Lud­wigs­ha­fen noch nicht elek­tri­fi­ziert und die Ver­bin­dungs­kurve in Lud­wigs­ha­fen Rich­tung Mann­heim noch in Bau war, ende­ten die Güter­zug­fahr­ten gen Süden in Worms.

»Dg 6434 Gremberg—Würzburg Rbf

Stre­cken­füh­rung des Dg 6434 Gremberg—Oberlahnstein—Mainz-Bischofsheim—Darmstadt-Kranichstein—Aschaffenburg—Würzburg Rbf. Der Zug führt ganz über­wie­gend geschlos­sene Frachtgutwagen.

»Umlauf­plan 71 für E 40 des Bw Koblenz-Mosel

Zu Beginn des Som­mer­fahr­plans 1958 am 1. Juni wurde der Fahr­draht zwi­schen Mainz-Bischofs­heim und Rema­gen ange­schal­tet. Die Nord­west­aus­fahrt des Ran­gier­bahn­hofs Mainz-Bischofs­heim wurde in zwei Rich­tun­gen mit Fahr­draht über­spannt: in Rich­tung Mainz und Mainz-Mom­bach und über rechts­mai­ni­sches Gebiet im gro­ßen Bogen zur Kai­ser­brü­cke zwi­schen Wies­ba­den und Mainz-Mombach.

Es gibt zwei Grundtechniken:
1. Sie nut­zen die Google-Suche und fan­gen Ihre Suche mit db58 an und ergän­zen sie zum Bei­spiel um “Gro­ßenbrode Kai”
2. Sie geben Ihren Such­be­griff in das Feld die­ser Web­site ein und navi­gie­ren zu Ihrem gesuch­ten Begriff ent­we­der über die vor­ge­schla­ge­nen Arti­kel oder über die Tags am Ende der Artikel


»D 181 / D 182 Hagen Hbf—Münster (West­fa­len) Hbf 


»E 4962 Hei­del­berg Hbf—Freiburg Hbf 


»E 4012 / E 4017 Würz­burg Hbf—Bamberg


»Mit dem klei­nen Des­sauer auf der Neben­bahn Bad Krozingen—Staufen—Sulzburg


»De 5084 Kaldenkirchen—Frankfurt (Main) Ost 


»Umbe­hei­ma­tun­gen und Indienst­stel­lun­gen von Lie­ge­wa­gen der BD Mün­chen 1959 bis 1961 


Die Bahn im Jahre 1958: In gro­ßen Zügen – eine Stu­die über die arme, rei­che Bundesbahn 


Letzte Kommentare