Schlagwort: Ochsenhausen

Ochsenhausen-Stuttgarter-Wagen-1958-2-Seite-76

»Beim Öchsle – Fahr­plan, Wagen und Zugbildung

Die Schnal­spur­bahn Biberach–Warthausen—Ochsenhausen ist unse­res Wis­sen nach in West­deutsch­land die letzte DB-Schmal­spur­stre­cke, auf der auch heute noch Muse­ums­ver­kehr durch­ge­führt wird. Der Fahr­plan von Som­mer und Win­ter 1958/59 zeigte nur noch ein Werk­tags­pär­chen und 2 Per­so­nen­züge an Mitt­woch und Sams­tag. Dazu kam werk­tags noch ein Gmp-Pärchen. Die Roll­bock­an­lage zum Umset­zen der Voll­spur-Güter­wa­gen für den Güter­ver­kehr nach Och­sen­hau­sen befand sich in Wart­hau­sen. Die »rei­nen« Per­so­nen­züge führ­ten manch­mal auch – meist leere – Roll­bö­cke...

Weiterlesen