Schlagwort: P 2141 Wehrden (Weser)—Holzminden

»38.10 rück­wärts: Holzminden—Wehrden

Der Win­ter 2012/13 in Deutsch­land ist noch immer nicht vor­bei, obwohl der Früh­lings­an­fang (zumin­dest laut Kalen­der) kurz bevor­steht. Wie war denn eigent­lich der Win­ter 1958/59? Anfang Dezem­ber 1958 begann es schau­er­ar­tig zu schneien. Kurz vor Weih­nach­ten wurde es wär­mer, so dass 1958 mit +10°C der wärmste 21. Dezem­ber seit 100 Jah­ren gemes­sen wurde. Das anschlie­ßende Früh­jahr begann eben­falls recht warm, am 1. März 1959 wur­den in Ber­lin bereits +17°C gemes­sen. Das waren schon keine so schlech­ten Bedin­gun­gen mehr für den Dienst auf der Dampflok. Die Bespan­nungs­an­gabe...

Weiterlesen