Schlagwort: D 395 Köln Hbf—Hamburg-Altona

»Kbs 227 – Stre­cken­ab­schnitt Köln—Düsseldorf

Der Stre­cken­ab­schnitt Köln—Düsseldorf der Kbs 227 wurde nicht ganz so stark wie der Stre­cken­ab­schnitt Düsseldorf—Duisburg befahren. F-Züge leg­ten keine Zwi­schen­stopps ein, einige D-Züge bedien­ten Köln-Deutz und sogar Lever­ku­sen-Wies­dorf, einige Eil­züge hiel­ten auch noch Köln-Mül­heim und Düs­sel­dorf-Ben­rath. Alle N- und P-Züge bedien­ten alle Stationen. Der E 743 fuhr ab Koblenz rechts­rhei­nisch und hielt des­we­gen nicht im Köl­ner Hbf son­dern in Köln-Deutz tief. Der D 91 und der D 409 feh­len in die­ser Tabelle, weil sie die Stre­cke über Opla­den und Hil­den...

Weiterlesen

»Kbs 227 – Stre­cken­ab­schnitt Düsseldorf—Duisburg

Der Stre­cken­ab­schnitt Düsseldorf—Duisburg der Kbs 227 gehörte zu den meist befah­re­nen Stre­cken der Deut­schen Bun­des­bahn. Wegen des engen Zeit­plans befuh­ren fast keine Per­so­nen- und Güter­züge diese Stre­cke. Für den Per­so­nen­nah­ver­kehr wur­den über­wie­gend Trieb­wa­gen der Bau­reihe ET 30 ein­ge­setzt, die trotz fünf Zwi­schen­stopps nur zwei oder drei Minu­ten län­ger als Eil- oder D-Züge ohne Zwi­schen­halt unter­wegs waren. Eil-, D- und F-Züge leg­ten kei­nen Zwi­schen­stopp ein, alle N-Züge bedien­ten alle Sta­tio­nen. Bei den Per­so­nen­zü­gen ist ange­ge­ben, wenn...

Weiterlesen

»Schnel­ler Ver­kehr auf der Kbs 224 Dortmund—Münster

Seit Jahr­zehn­ten „jede Klasse, jede Stunde“ zwi­schen Dort­mund und Müns­ter auf direk­tem Weg. Auf der heute viel befah­re­nen Kurs­buch­stre­cke 224 über Lünen Hbf fuh­ren 1958 nur wenige schnelle Züge. Immer­hin kom­men auf der Stre­cke aber fast alle wich­ti­gen Schnell­zug­lo­ko­mo­ti­ven zum Einsatz.  BRDort­mund Hbf abLünen Hbf abWerne a.d.Lippe abMüns­ter Hbf an E 4531 w06:4507:0607:1507:42 D 40701 Wiesb.08:4109:24 E 56503 Osna.09:3009:4409:5410:31 D 39301.10 Osna.10:4811:33 D 395V 200 Alt.12:5013:34 E 73303 Rheine14:2314:3814:4815:26 E...

Weiterlesen