»Bücher­reihe: Deut­sche Klein- und Pri­vat­bah­nen von Gerd Wolff

Deutsche Klein- und Privatbahnen von Gerd WolffEin gro­ßes Werk ist voll­bracht: Beim EK-Ver­lag erschien der 13. und letzte Band des „Wolff“. Thema ist der west­li­che Teil Schles­wig Hol­steins – also grob gesagt: alle SH-Klein- und Pri­vat­bah­nen west­lich der Auto­bahn A7 und etli­che Ham­bur­ger Spezialitäten.

The­men­schwer­punkte sind einer­seits die AKN und die Syl­ter Insel­bah­nen, aber auch die EBO und Als­ter­nord­bahn sowie die Bahn nach Dage­büll wer­den neben der Rends­bur­ger Kreis­bahn aus­führ­lich vorgestellt.

The­men-Hig­lights für 1958:

  • Wands­be­ker Indus­trie­bahn (auch wenn die Bil­der über­wie­gend von 1966 sind)
  • die Trieb­fahr­zeuge der AKN und ANB
  • Bahn­an­la­gen der EBO – typisch norddeutsch
  • Vier­schie­nen­gleis der Rends­bur­ger Kreisbahn
  • Vieh­ver­la­de­ram­pen
  • und die Syl­ter Inselbahnen

Fazit:
Mit dem 13. Band ist das große Werk über die „Eisen­bahn in der Pro­vinz“ wür­dig abge­schlos­sen wor­den. Hof­fent­lich fin­det Gerd Wolff in sei­ner gro­ßen Schatz­kiste noch wei­tere  Fund­stü­cke und ver­öf­fent­licht sie. Mein „Hun­ger“ nach Klein- und Neben­bahn-The­men ist noch lange nicht gestillt, son­dern der Appe­tit wurde durch Band 13 aber­mals angeregt.

Deut­sche Klein- und Pri­vat­bah­nen – Band 13: Schles­wig-Hol­stein 2 (west­li­cher Teil); Gerd Wolf; EK Ver­lag 2012; wei­tere tech­ni­sche und inhalt­li­che Daten fin­den Sie hier beim EK-Verlag

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert