Skip to main content

Schlagwort: De 5080 Kaldenkirchen—Basel

»Güter­züge ent­lang des Mittelrheins

Der Güterverkehr entlang des Mittelrheins wurde überwiegend von Lokomotiven der BD Mainz und der BD Köln gefahren. Dazu kamen einige Leistungen der BD Essen sowie wenige der BD Trier und BD Frankfurt. Für die Planung alle Züge entlang des Mittelrheins wurden immer gemeinsame Sitzungen der OBL Süd und der OBL West vereinbart. Erst danach starteten meist die Planungen für die anderen wichtigen Güterzüge.

Weiterlesen

»Ver­merk über De-Pla­nungs­be­spre­chung für Som­mer­fahr­plan 1958

Die Planung der neuen Fahrplanperiode 1958/1959 begann im Sommer 1957. Die Planung der Güterzugleistungen startete mit den hochwertigsten Zügen, also den Sg und De sowie den Langlauf-Dg. Das Protokoll zeichnet den Stand nach einer fünftägigen Sitzungswoche aus Sicht der Oberbetriebsleitung Süd. Die OBL musste bei der Planung für 1958 die neu elektrifzierten Strecken der Fahplanperiode 1957/1958 besonders berücksichtigen.

Weiterlesen

»Güter­zug­leis­tun­gen des Bw Mannheim

In die­sem Bei­trag sam­meln wir Güter­zug­leis­tun­gen für die Daten­bank. Besu­cher die­ser Seite kön­nen noch kei­nen gro­ßen Nut­zen aus dem Bei­trag ziehen. Grund­lage die­ser Tags ist der Umlauf­plan 03 des Bw Mann­heim vom 2.6.57 – abge­druckt im Bau­reihe-44-Buch des EK von 1981.

Weiterlesen