Schlagwort: E 503 Duisburg Hbf—Braunschweig Hbf

»Ver­merk über die Fahr­plan­be­spre­chung in Bad Harz­burg vom 11. bis 19.9.57

Hannover war und ist einer der wichtigsten Streckenkreuzungsbahnhöfe Deutschlands. Zu Zeiten der alten Bundesrepublik trafen sich vorherrschender Nord-Süd-Verkehr mit geringerem Ost-West-Verkehr, der zu der Zeit in Richtung Osten zerfaserte: Hier gab es keine Metropole mehr, sondern nur das Industriegebiet Peine-Salzgitter und Braunschweig sowie Wolfsburg.

Weiterlesen

»Aus­tausch der Lok BR 23 gegen 03.10

Aus den Ver­mer­ken zur Pla­nung des Jah­res­fahr­plans 1958: Nach Angabe des DV des Bw Pader­born las­sen sich die zuge­teil­ten D und E mit den Lok der BR 03.10 bes­ser fah­ren als mit der BR 23. Die Unter­hal­tung der Drei­zy­lin­der­lok macht keine Schwie­rig­kei­ten, da das Bw schon jahr­zehn­te­lang Drei­zy­lin­der­lok hatte. Der Aus­tausch kann stu­fen­weise vor sich gehen, da wäh­rend der Aus­tausch­zeit beide Gat­tun­gen in glei­chen Plä­nen lau­fen kön­nen. Dann kann Bw Bie­le­feld die Züge E 503/ E 504 und E 421/E 422 nach mei­nem vor­ge­leg­ten Bericht...

Weiterlesen