Schlagwort: Kbs 114

E2494-Luebeck-Buechen-mp

»E 2494 Lübeck Hbf—Büchen

Der erste Eil­zug des Tages im Som­mer auf dem Teil­stück der Kbs 114 süd­lich Lübeck wurde mit dem E 2494 nur bis Büchen gefah­ren. In Büchen bestand kein ver­nünf­ti­ger Anschluss nach Ber­lin, Ham­burg oder Lüne­burg, so dass das Ver­kehrs­be­dürf­nis für einen Eil­zug nach Büchen heute wohl nicht mehr nach­voll­zieh­bar ist. E 2494Bahn­hofSom ’58 anSom ’58 ab 1Lübeck Hbf07:03 2Rat­ze­burg07:2007:22 3Mölln (Lau­en­burg)07:34 4Büchen07:50 Die Zug­bil­dung: Der Umlauf­plan zeigt noch eine andere Zug­zu­sam­men­stel­lung mit offe­nen Platt­form­wa­gen....

Weiterlesen

auss01051-Flensburg-ZpBU-BD-Hamburg-1958-Sommer-S-016

»Et 1812 Flensburg—Kiel Hbf

Der zweite Eil­zug des Tages im nörd­li­chen Teil der Kbs 114 nach Kiel gehörte zu den Leis­tun­gen der Flens­bur­ger Trieb­wa­gen der Bau­reihe VT 33. E 1812Bahn­hofSom 58 anSom 58 ab 1Flens­burg07:35 2Sörup07:56 3Süd­er­bra­rup08:0908:10 4Lin­dau­nis08:19 5Eckern­förde08:3908:42 6Get­torf08:56 7Kiel Hbf09:18 Die Zug­bil­dung: Eil­züge auf der Kurs­buch­stre­cke 114 E 563 / E 564 Kreiensen—Kiel Hbf E 565 / E 566 Goslar—Flensburg E 835 Lüneburg—Kiel Hbf E 836 / E 849 Flensburg—Lüneburg—Eckernförde E 837 Ham­burg Hbf/Lübeck...

Weiterlesen

1375-1376-1377-Kiel-ZpAU-So58-086

»E 2280 (Flensburg—)Eckernförde—Lüneburg

Der erste Eil­zug des Tages auf der Kurs­buch­stre­cke 114 von Eckern­förde (oder nach Sonn- und Fei­er­ta­gen von Flens­burg) gen Süden wurde unter der Zug­num­mer E 2280 nach Lüne­burg gefah­ren. Im Num­mern­kreis 22xx gibt es kei­nen direk­ten Gegen­zug – von der Wagen­ge­stel­lung und dem Zug­lauf könnte man den E 849 nen­nen. Die üppi­gen Auf­ent­halts­zei­ten in Kiel und Lübeck wur­den zum Bei­stel­len von Ver­stär­kungs­wa­gen oder Rück­läu­fern genutzt. E 2280Bahn­hofSom ’58 anSom ’58 ab 1Flens­burg (E 2280 nur an nS)06:01 2Sörup (E 2280 nur...

Weiterlesen

1375-1376-1377-Kiel-ZpAU-So58-086

»E 836 / E 849 Flensburg—Lüneburg—Eckernförde

Der vor­letzte Eil­zug des Tages auf der Kurs­buch­stre­cke 114 von Lüne­burg nach Nor­den wurde unter der Zug­num­mer E 849 gefah­ren. Es folgte nur noch der E 563 von Kre­i­en­sen nach Kiel, den wir schon bei den Zügen der Kurs­buch­stre­cke 211 vor­ge­stellt haben. Der E 849 fuhr nur an Sonn­ta­gen bis nach Flens­burg, sonst endete der Zug in Eckernförde. Der E 836 star­tete an Werk­ta­gen in Flens­burg, an Sonn- und Fei­er­ta­gen erst in Kiel. Als ande­rer Gegen­zug zum E 849 könnte auch der E 2280 bezeich­net wer­den, da die drei Gar­ni­tu­ren vom E 836...

Weiterlesen

E2281-2282-Buesum-Eutin-ZpAR-II-West-1958-Sommer-S-188

»E 2281 Büsum—Neustadt / E 2282 Eutin—Büsum

Der dritt­letzte Eil­zug des Tages auf der Kurs­buch­stre­cke 114 von Eutin nach Nord­wes­ten wurde unter der Zug­num­mer E 2282 (mit gera­der Zug­num­mer!) nach Büsum im Hoch­som­mer und sonst nach Heide gefah­ren. Die mor­gend­li­che Anreise wurde von Eutin nach Neu­stadt in Hol­stein als Per­so­nen­zug weitergeführt. E/P 2281Som 58 anSom 58 abBahn­hofSom 58 anSom 58 abE 2282 107:02Büsum (nur 15. Juni bis 14. September)21:5214 207:16Wes­sel­bu­ren (nur 15. Juni bis 14. September)21:3713 307:3407:48Heide (Hol­stein)21:1521:1812 408:05Albers­dorf21:0311 508:17Hade­mar­schen20:5310 608:38Hohen­wes­tedt20:349 -Innien20:208 709:0509:20Neu­müns­ter19:5420:027 809:36Wan­ken­dorf19:406 909:4609:47Asche­berg...

Weiterlesen

E2485-Luebeck-Kiel-mp-1958-Sommer

»E 2485 Lübeck Hbf—Kiel Hbf

Der dritt­letzte Eil­zug des Tages auf der Kurs­buch­stre­cke 114 von Lübeck nach Nor­den wurde unter der Zug­num­mer E 2485 nach Kiel gefah­ren. Da es kei­nen Halt zwi­schen Lübeck und Eutin gab, konn­ten die abend­li­chen Nah­pend­ler vom Zug fern­ge­hal­ten wer­den. Ab Eutin wur­den dann die Hal­te­fre­quenz erhöht. E 2485Bahn­hofSom ’58 anSom ’58 ab 1Lübeck Hbf16:45 2Eutin17:1117:14 3Malente-Grems­müh­len17:2017:22 4Plön17:34 5Asche­berg17:4117:42 6Preetz17:53 7Kiel Hbf18:08 Die Zug­bil­dung: Die Gar­ni­tur aus Eil­zug­wa­gen der Gruppe 30...

Weiterlesen

E847-auss

»E 847 Lüneburg—Kiel Hbf

Der dritt­letzte Eil­zug des Tages auf der Kurs­buch­stre­cke 114 von Lüne­burg nach Nor­den wurde unter der Zug­num­mer E 847 gefah­ren. In Büchen wurde dabei län­gere Zeit gehal­ten. So wurde der Anschluss für Rei­sende von Leip­zig (D 162 plan­mä­ßige Ankunft in Büchen um 16:45) nach Lübeck und in die Hol­stei­ni­sche Schweiz her­ge­stellt, ander­seits konn­ten Rei­sende aus Nord­ost­nie­der­sach­sen den D 1065 von Altona nach Ber­lin (Büchen ab 17:10) errei­chen. Anschlüsse an Inter­zo­nen­züge oder Ber­lin-Züge ver­füg­ten meist über recht üppige Übergangszeiten. E 847Bahn­hofSom...

Weiterlesen