Schlagwort: Marbach (Neckar)

»Klei­ner Lauf­plan für die Bau­reihe 75.0 des Bw Stuttgart

Den acht­tä­gi­gen Lauf­plan 26.08 vom Som­mer 1958 haben wir auf db58 schon vor­ge­stellt. Für den Som­mer 1959 liegt uns der zwei­tä­gige Lauf­plan 26.09 vor. Alle Indi­zien spre­chend dafür, dass ein ganz ähn­li­cher Lauf­plan auch schon 1958 galt. Kr = Korn­west­heim, Lu = Lud­wigs­burg, Ma = Mar­bach (Neckar), Mkg = Mark­grö­nin­gen, Ug = Stutt­gart-Unter­türk­heim Gbf Am ers­ten Tag wur­den Ran­gier­dienste um den Stutt­gar­ter Haupt­bahn­hof erle­digt. Der zweite Tage begann mit einer Leer­fahrt nach Lud­wigs­burg, um dann den Pen­del­dienst auf der Kurs­buch­stre­cke 320h...

Weiterlesen

»BR 57.10 im Stutt­gar­ter Raum

Die Güterzuglokomotiven für den Stuttgarter Raum waren in Kornwestheim beheimatet: die Dampflok BR 44, BR 50 und BR 57 und für die elektrifizierten Strecken die E 91, E 93 und die E 94. Die Baureihe 57, die in vielen Gebieten nur noch als „Rangierhobel“ oder am Ablaufberg eingesetzt wurde, hatte hier im Herzen des ...

Weiterlesen