Schlagwort: Ulm Rbf

»Dg 6248 Ulm Rbf—Kornwestheim Rbf

Ver­kehrs­tage Win­ter 1957 bis Win­ter 1958: täg­lich außer in der Nacht S/nS Dg 6248 Ulm Rbf—Kornwestheim Rbf  Dg 6248Win 57 anWin 57 ab/durchSom 58 anSom 58 ab/durch Ulm Rbf22:32 Plochin­gen Gleis 900:0300:4501:00 Korn­west­heim Rbf01:50 Zug­loks Herbst 1958: ganze Stre­cke E 93 des Bw Kornwestheim Wagen­rei­hung in Plochin­gen Korn­west­heim Plochin­gen (und Ng-Wagen von hier)  im Som­mer 1958 muss­ten Wagen aus ande­ren Zügen bis 23:40 in Plochin­gen ange­kom­men sein, damit sie um 1:00 mit­ge­nom­men wurden. Wagen unbe­kannt Stre­cken­füh­rung: Quel­len: Lauf­plan...

Weiterlesen

Lauf­plan für Bau­reihe 50 des Bw Radolfzell

Zu den umfang­reichs­ten Lauf­plä­nen der BD Karls­ruhe jener Jahre gehört der Lauf­plan 43.21 für die Bau­reihe 50 des Bw Radolf­zell. Plan­mä­ßig wur­den 12 Maschi­nen benö­tigt, bei einem Bestand von meist 18 Lokomotiven. Bar = Basel Rbf, Eh = Ehin­gen (Donau), Eng = Engen, Erz = Erzin­gen (Baden), Gf = Fried­richs­ha­fen Gbf, Fs = Fried­richs­ha­fen Stadt, Go = Gott­ma­din­gen, Hat = Hat­tin­gen (Baden), Im = Immen­din­gen, Ko = Kon­stanz, Krl = Kreuz­lin­gen, Li = Lin­dau Hbf, Lir = Lin­dau-Reu­tin, Mg = Men­gen, Rz = Radolf­zell, Schf = Schaff­hau­sen, Si = Sin­gen (Hoh­ent­wiel), ...

Weiterlesen

»Betrieb mit Bau­reihe 50 des Bw Aalen

Die Bau­reihe 50 des Bw Aalen war zustän­dig für Güter­züge zwi­schen Aalen und Stutt­gart-Unter­türk­heim Gbf. Ergänzt wur­den diese Leis­tun­gen durch je ein Ng-Pär­chen nach Nörd­lin­gen und Ulm Rbf sowie einem mor­gend­li­chen Zug von Ell­wan­gen und einem Nach­mit­tags­pär­chen nach Gien­gen an der Brenz. Die Zah­len­an­ga­ben auf der Karte geben werk­täg­li­che Fahr­ten der Kurs­bü­cher an. Für die Stre­cke Aalen—Stuttgart Hbf ist der Nemp 5246 nur als Güter­zug und nicht als Per­so­nen­zug gewertet. Aus­ge­wer­tet wurde der Lauf­plan vom Win­ter 1958/1959: Aa = Aalen, Ellwg =...

Weiterlesen