Schlagwort: Umlaufplan 1398 Heimatbf. Lüneburg

1397-1398-HL-LG-ZpAU-So58-087

»E 846 Flensburg—Lüneburg

Der E 846 von Flens­burg nach Lüne­burg war der letzte Eil­zug des Tages, der die gesamte Kbs 114 nach Süden befuhr. In Lüne­burg bestand dann noch Anschluss nach Han­no­ver am sel­ben Tag. E 846Bahn­hofSom ’58 anSom ’58 ab 1Flens­burg16:46 2Sörup17:07 3Süd­er­bra­rup17:2017:21 4Eckern­förde17:4417:46 5Get­torf18:01 6Kiel Hbf 18:2318:31 7Preetz18:46 8Asche­berg (Hol­stein)18:5718:58 9Plön19:08 10Malente-Grems­müh­len19:1719:18 11Eutin19:2419:26 12Lübeck Hbf19:5220:03 13Rat­ze­burg20:2020:21 14Mölln (Lau­en­burg)20:33 15Büchen20:4920:50 16Lau­en­burg...

Weiterlesen

aussch

»E 864 Lübeck Hbf—Lüneburg

Der E 864 ver­band auf der Kbs 114 par­al­lel zur Alten Salz­straße die bei­den ehe­mals sehr rei­chen Städte Lübeck und Lüne­burg. Die Ver­bin­dung war so gelegt, dass für Bewoh­ner und Gäste der male­ri­schen Lau­en­bur­gi­schen Seen wich­tige Anschlüsse in Büchen und Lüne­burg erreicht wurden. Der E 864 stellte in Büchen die Ver­bin­dung zum D 1065 von Altona nach Ber­lin Ost­bahn­hof­ahn her. Der D 162 von Leip­zig nach Ham­burg-Altona sollte bei einer Über­gangs­zeit von 1 Minute in Büchen nicht erreich­bar gewe­sen sein. In Lüne­burg wurde der D 512 nach...

Weiterlesen

E1815-auss

»E 1815 Kiel Hbf—Flensburg

Der dritte Eil­zug des Tages im nörd­li­chen Teil der Kbs 114 von Kiel nach Flens­burg wurde mit moder­nen Mit­tel­ein­stiegs­wa­gen gefah­ren. Ab Eckern­förde wurde der E 1815 nach 13:00 Uhr zum Schü­ler­zug und hielt auch in unbe­deu­ten­de­ren Bahnhöfen. E 1813Bahn­hofSom 58 anSom 58 ab 1Kiel Hbf12:24 2Get­torf12:52 3Eckern­förde13:0513:09 4Rie­seby13:20 5Lin­dau­nis13:27 6Süd­er­bra­rup13:3413:35 7Sörup13:53 8Husby14:10 9Flens­burg14:21 Die Zug­bil­dung: Die Stamm­gar­ni­tur wurde vom Lüne­bur­ger Bahn­hof gestellt – der Ver­stär­kungs­wa­gen...

Weiterlesen

E-835-ZpAR-II-West-1958-auss-S-136

»E 835 Lüneburg—Kiel Hbf

Der zweite Eil­zug des Tages auf der Kurs­buch­stre­cke 114 von Lüne­burg nach Nor­den wurde unter der Zug­num­mer E 835 gefah­ren. Ziel war für die­sen Eil­zug der Kie­ler Hbf. E 835Bahn­hofSom ’58 anSom ’58 ab 1Lüne­burg08:48 2Lau­en­burg (Elbe)09:10 3Büchen09:2209:28 4Mölln (Lau­en­burg)09:43 5Rat­ze­burg09:5309:57 6Lübeck Hbf10:1810:32 7Eutin10:5811:00 8Malente-Grems­müh­len11:0511:06 9Plön11:36 10Kiel Hbf11:51 Die Fahr­zei­ten des E 835 sind im Ver­gleich zu ande­ren Eil­zü­gen auf der Stre­cke meist länger. Die Zug­bil­dung: Die...

Weiterlesen

E2493-Lueneburg-Travemuende-mp

»E 2493 Lüneburg—Lübeck-Travemünde Strand

Der erste Eil­zug des Tages auf der Kurs­buch­stre­cke 114 von Lüne­burg wurde unter der Zug­num­mer E 2493 gefah­ren. Ziel war der Strand­bahn­hof in Tra­ve­münde. Das beson­dere an der Kbs 114 war, dass es viele Eil­züge ohne direk­ten gleich­wer­ti­gen Gegen­zug gab – das gilt auch für den E 2493. Der even­tu­ell als Gegen­zug ein­stuf­bare spät­abend­li­che E 2492 von Tra­ve­münde nach Lüne­burg wurde z. B. von einer VT 98-Gar­ni­tur übernommen. E 2493Bahn­hofSom ’58 anSom ’58 ab 1Lüne­burg06:44 2Lau­en­burg (Elbe)07:02 3Büchen07:1307:14 4Mölln (Lau­en­burg)07:32 5Rat­ze­burg07:4107:45 6Lübeck...

Weiterlesen