Schlagwort: Umlaufplan 5577 Heimatbf. Düsseldorf Abf

»Züge fürs Bri­ti­sche Mili­tär – Teil 4

In unse­ren ers­ten Bei­trä­gen über bri­ti­sche Mili­tär­züge haben wir die Situa­tion im Jahr 1958 geschil­dert und die „far­bi­gen“ Züge vorgestellt. Den Abschluss bil­det der „Ber­li­ner“ (Dm 80 671 und Dm 80672), der von Han­no­ver, dem „Sam­mel­punkt“ der drei far­bi­gen Züge, aus nach Ber­lin fuhr. Im Zp AR I vom Som­mer 1958 fin­det man fol­gende Anga­ben zum Berliner: Der Zp AU steu­ert für die deut­schen Wagen fol­gende Infor­ma­tio­nen bei: Der Gepäck­wa­gen der BD Wup­per­tal war in Düs­sel­dorf Abstellbf. behei­ma­tet, die Per­so­nen­zug­wa­gen un der wei­tere Gepäck­wa­gen...

Weiterlesen

»Züge fürs Bri­ti­sche Mili­tär – Teil 3

In unse­ren ers­ten Bei­trä­gen über bri­ti­sche Mili­tär­züge haben wir die Situa­tion im Jahr 1958 geschil­dert und den nörd­li­chen und mitt­le­ren Zug – den Blue Train und den Red Train – des Som­mer­fahr­plans 1958 vorgestellt. Der bei den bri­ti­schen Sol­da­ten als „grü­ner Zug“ bekannte Dm 80663/806664 über­querte bei Dal­heim die nie­der­län­disch-deut­sche Grenze. Die Stre­cke Dalheim—Roermond wurde ansons­ten nicht von Per­so­nen­zü­gen befah­ren und war auch nicht auf Stre­cken­kar­ten der DB ver­zeich­net. Über Düs­sel­dorf und Wup­per­tal wur­den die süd­li­chen Stand­orte...

Weiterlesen