»Schnel­ler Ver­kehr auf der Kbs 233 Hagen—Dortmund

Seit Jahr­zehn­ten „jede Klasse, jede Stunde“ zwi­schen Wup­per­tal, Hagen und Dort­mund. Die heute viel befah­rene Stre­cke mit hoch­wer­ti­gem Ver­kehr wurde 1958 als Kbs 233 Hagen Hbf—Bochum-Langendreer/Dortmund Hbf im Kurs­buch geführt. Auf dem Stre­cken­ast Witten—Dortmund gab es auch 1958 mit zwei F-Zug­pär­chen hoch­wer­ti­gen Ver­kehr, dazu gesell­ten sich dann aber nur noch zwei D-Zug­pär­chen und ein Nah-Eil­zug­paar. Auch die typi­sche Trak­ti­ons­viel­falt der 50er-Jahre war auf dem Stre­cken­ab­schnitt Witten—Dortmund nicht zu finden.

Kbs233-Dortmund-RGB

 vonBRHagen Hbf abWet­ter (Ruhr) abWit­ten Hbf abDort­mund Hbf an
E 4693Lüden­scheid08:2208:3108:4008:55
D 393Köln01.10 Osna.10:1210:43
F 33KölnV 200 Hamm15:5016:17
D 235Sie­gen23 Sie­gen22:1722:3322:50
F 7 / F 27KölnVT 0800:1400:42
 nachBRDort­mund Hbf abWit­ten Hbf abWet­ter (Ruhr) abHagen Hbf an
F 8 / F 28KölnVT 0805:3606:04
D 234Sie­gen23 Sie­gen06:2106:3806:53
F 34KölnV 200 Hamm13:5114:15
E 4696Lüden­scheid14:3614:5415:0215:11
D 394Köln03 Osna.16:3817:09

Von die­sen hoch­wer­ti­gen Zügen fand sich dann sogar nur noch ein Pär­chen auf der wei­ter­ge­hen­den Kbs 224 über Lünen nach Müns­ter: D 393 / D 394.

Dem hoch­wer­ti­gen Ver­kehr auf der Stre­cke Hagen—Bochum-Langendreer wid­men wir uns dem­nächst in einem ande­ren Beitrag.

Das passt auf db58 zum Thema:

Quel­len

  • Kurs­buch des Som­mers 1958
  • Bespan­nungs­ver­zeich­nis 1958

D 234 Dortmund Hbf—Innsbruck Hbf, D 235 Innsbruck Hbf—Dortmund Hbf, D 393 Köln Hbf—Hamburg-Altona, D 394 Hamburg-Altona—Köln Hbf, Dortmund Hbf, E 4693 Lüdenscheid—Dortmund Hbf, E 4696 Dortmind Hbf—Lüdenscheid, F 27 München Hbf—Dortmund Hbf „Rheinblitz“, F 28 Dortmund Hbf—München Hbf „Rheinblitz“, F 33 München Hbf—Kiel Hbf „Gambrinus“, F 34 Kiel Hbf—München Hbf „Gambrinus“, F 7 Basel SBB—Dortmund Hbf „Rheinblitz“, F 8 Dortmund Hbf—Basel SBB „Rheinblitz“, Hagen Hbf, Kbs 233, Witten Hbf

0 Comments
Inline Feedbacks
View all comments