»P 1106 Hamm (Westfalen)—Köln Hbf – Kurzinfo

Der Per­so­nen­zug star­tete im Som­mer 1958 um 10:25 in Hamm und fuhr über Dort­mund Hbf, Wanne-Eickel, Alten­es­sen, Ober­hau­sen und Düs­sel­dorf nach Köln Hbf – Ankunft 15:36.

Der Zug brachte neben sei­nen Stamm­wa­gen am Frei­tag einen Z4 (vier­ach­si­ger Zel­len­wa­gen) nach Köln Hbf. Ab wann der Z4 im Zug­ver­band war, ist noch unklar. Auf­grund der Auf­ent­halts­zei­ten könnte der Zug ab Hamm, Dort­mund Hbf, Wanne-Eickel Hbf, Duis­burg Hbf oder Düs­sel­dorf im Zug­ver­band sein.

 Quelle

  • Zp AR II West Som­mer 1958

Kbs 227, P 1106 Hamm (Westfalen)—Köln Hbf, Zellenwagen-Umlaufplan 1 der BD Hannover

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert