M-Wagenveraender-044-auss

»Umbau­ten an zwei­ach­si­gen Per­so­nen­wa­gen der BD Mün­chen 1958

Im und zum Jahr 1958 wur­den einige zwei­ach­sige Per­so­nen­wa­gen der BD Müchen ent­we­der in der zwei­ten Wagen­klasse neu bestuhlt – sie erhiel­ten Sitze ähn­lich den B3yg-Wagen­sit­zen – oder mit elek­tri­scher Hei­zung ausgestattet. Die Her­ab­stu­fung der 1. zur 2. Wagen­klasse war in der BD Mün­chen 1958 kaum ein Thema: Wir haben nur einen Lokal­bahn­wa­gen iden­ti­fi­zie­ren können. Aus­schnitt aus den Zugangs- und Abgangs­lis­ten der BD München  Lis­ten­da­tumWagen­num­mervor­hernach­herBezeich­nung nach 1930 127.12.5783272BieBiweCi-28 227.12.5784238BieBiweCi-28 327.12.5785415BieBiweCi-29 427.12.5785706BieBiweCi-30 531.1.58114938PwiPwiePwi-44 628.2.5884708BiBiwCi-28 725.4.5836632ABieABiweBCi-29 825.4.5836370ABiABieBCi-28 925.4.5884172BiBiwCi-28 1025.4.58114220PwiPwiePwi-23 1127.6.5884568BiBiwCi-28 1227.7.5883275BiBiwCi-28 1327.7.5882857BieBiweDi-27 1426.9.5884776BiBiwCi-28 1531.10.5884320BieBiweCi-28 1631.10.5884921BieBiweCi-28 1731.10.5809924LABieLBieBCL...

Weiterlesen

Bedarf-Lauda-1958-2-Seite-81

»Lau­daer Wagen­um­läufe und Wagen

Der Wagen­be­stand des Lau­daer Bahn­hofs unter­schei­det sich deut­lich von den süd­li­chen Bahn­hö­fen Crails­heim und Aalen. Der Wagen­be­stand war ins­ge­samt neuer, es domi­nier­ten Wagen der Ein­heits­bau­art. Badi­sche Zwei­ach­ser und keine würt­tem­ber­gi­schen ergänz­ten den Don­ner­büch­sen­be­stand. Aber auch hier gab es noch würt­tem­ber­gi­sche Vier­ach­ser. Die neu­es­ten Wagen im Bestand waren zwei geschweißte gemisch­t­klas­sige Wagen der Nebenbahnbauart. Die Umläufe Die Gar­ni­tur aus dem Umlauf 29190 mit offe­nen Platt­form­wa­gen ver­kehrte zwi­schen Wert­heim im Nor­den,...

Weiterlesen