Schlagwort: D 131 Bonn—Braunschweig Hbf

»Rechts und links des Mit­tel­rheins: hoch­wer­tige Züge gen Norden

Mit der fol­gen­den Über­sicht über die hoch­wer­ti­gen Züge wol­len wir in die Betrach­tung des Eisen­bahn­ver­kehrs ent­lang des „roman­ti­schen“ Rheins ein­stei­gen. Unser ers­ter Bei­trag fokus­siert die nord­wärts fah­ren­den Züge. Davon sind wir eini­gen schon in ver­schie­de­nen Lauf­plä­nen auf db58 begeg­net, andere sind bei den Eil­zü­gen von Kre­feld oder Heil­bronn erwähnt worden. Das Schie­nen­netz des Mit­tel­rheins kann man betrieb­lich fast wie eine vier­glei­sige Stre­cke betrach­ten mit Gleis­wech­sel­mög­lich­keit bei Koblenz und weni­gen ein­mün­den­den Stre­cken. Süd­li­che...

Weiterlesen

»Ex-Nord-Wagen der DR im Interzonen-Verkehr

Bei den Recher­chen zum links­rhei­ni­schen Ver­kehr stie­ßen wir auf den D 131, einen in Bonn begin­nen­den D-Zug nach Braun­schweig mit Kurs­wa­gen nach Ber­lin Ost­bahn­hof und nach Leip­zig. Bei die­sen Orts­na­men sprang bei einem unse­rer Kol­le­gen die „Daten­bank“ an: „Du hast doch ein Bild von Joa­chim Claus mit Zug­lauf­schild Bonn—Leipzig – schau doch mal …“. Ich habe… Nun musste nur noch 1 und 1 zusam­men­ge­zählt wer­den: Das Bild zeigt mit hoher Wahr­schein­lich­keit einen Kurs­wa­gen vom D 131. Mit viel Mühe lässt sich das Zug­lauf­schild rekon­stru­ie­ren:...

Weiterlesen