Schlagwort: Ng 8921 Villingen (Schwarzwald)—Offenburg Rbf

»Dienste der Bau­reihe 44 des Bw Villingen

Den Auf­stieg der V 200 zur wich­tigs­ten Lok auf der Schwarz­wald­bahn haben wir hier schon doku­men­tiert, dem steht der Abstieg der Bau­reihe 44 als wich­tigs­ter Güter­zug­lok auf der Schwarz­wald­bahn gegen­über. Wir zei­gen den letz­ten Lauf­plan für Vil­lin­ger Loko­mo­ti­ven der Bau­reihe 44 und im Anschluss zum Ver­gleich einen Lauf­plan vom Som­mer 1957 neben(!) den ers­ten ange­lie­fer­ten V 200. Do = Donau­eschin­gen, G = Gott­ma­din­gen, Ha = Hau­sach, Im = Immen­din­gen, Ko = Kon­stanz, Ps = Peter­zell-Königs­feld, O = Offen­burg, Ofr = Offen­burg Rbf, Rz = Radolf­zell,...

Weiterlesen

»Ein­sätze der Außen­stelle Hau­sach des Bw Vil­lin­gen – Teil 1

Die Kin­zig des Schwarz­walds ent­springt in der Nähe von Freu­den­stadt (664 m) und wird auf ihrem Weg zum Rhein fast auf dem gan­zen Weg von der Eisen­bahn beglei­tet, der Kin­zig­tal­bahn. Bei Hau­sach (241 m) öff­net sich das enge Tal und von links kommt die Gut­ach mit ihrem stän­di­gen Beglei­ter: der Schwarz­wald­bahn. Von Hau­sach bis Offen­burg (159 m) ver­läuft die Stre­cke ohne grö­ße­res Gefälle. Für die Fahr­plan­pe­ri­oden 1956 und 1957 setzte die Außen­stelle Hau­sach in einem zwei­tä­gi­gen Lauf­plan die Bau­reihe 57.10 ein, für die Bau­reihe 75.4 und VT 98 gab...

Weiterlesen

»Güter­zug­leis­tun­gen des Bw Villingen

In die­sem Bei­trag sam­meln wir Güter­zug­leis­tun­gen für die Daten­bank. Besu­cher die­ser Seite kön­nen noch kei­nen gro­ßen Nut­zen aus dem Bei­trag ziehen. Grund­lage die­ser Tags ist der Umlauf­plan 04 des Bw Vil­lin­gen vom 2.6.57 – abge­druckt im Bau­reihe-44-Buch des EK von 1981.

Weiterlesen