D194-D195-Muenchen-Hbf-Buchloe

D 194 / D 195 Mün­chen Hbf—Buchloe

Nur im Som­mer­fahr­plan ver­kehrt der D 194 / D 195 zwi­schen Mün­chen Hbf und Buch­loe als D-Zug. Im Win­ter­halb­jahr wurde der Zug zum Eil­zug zurück­ge­stuft. Es war ein Flü­gel­zug zum D 94 / D 95 Nürn­berg Hbf—Zürich HB.

D 194 / D 195 Mün­chen Hbf—Buchloe

D 194Som. ’58 anSom. ’58 abOrtSom. ’58 anSom. ’58 abD 195
108:44Mün­chen Hbf20:453
209:3209:33Kaufe­ring20:0020:012
309:44Buch­loe19:501

D194-D195-Muenchen-Hbf-Buchloe

Die Zug­bil­dung

D194-D195-ZpAR-I-So58-198

Der Münch­ner Haupt­bahn­hof steu­erte den Pack­wa­gen und vor Sonn- und Fei­er­ta­gen und an Sonn- und Fei­er­ta­gen zwei Eil­zug­wa­gen der Gruppe 30 bei. Die Abteile waren besa­ßen keine Holz­sitze mehr.
3690-3691-Umlauf-MuenchenHBF-ZpAU-So58-180

83-Umlauf-Oberstdorf-ZpAU-So58-009
Oberst­dorf betei­ligte sich mit einem geschweiß­ten Eil­zug­wa­gen der Gruppe 36.

1351-Umlauf-Kiel-ZpAU-So58-084
Dem Halb­spei­se­wa­gen auf Basis eines 36er- Eil­zug­wa­gens waren wir schon beim D 75/76 begegnet.

8423-FS-D194-D195-ZpAU-So58-291
Die genaue Bau­art der bei­den ita­lie­ni­schen D-Zug­wa­gen konn­ten wir noch nicht klären.

Der Zug wurde mit einer Lin­dauer 18.6 mor­gens nach Buch­loe gezo­gen, die Rück­fahrt erfolgte mit einer Kemp­te­ner 39.0.

Quel­len

  • Kurs­buch Som­mer 1958
  • Zp AR I und Zp AU vom Som­mer 1958
  • Bespan­nungs­über­sicht Som­mer 1958

Baureihe 18.6, Baureihe 39.0-2, Bw Kempten, Bw Lindau, D 194 München Hbf—Buchloe, D 195 Buchloe—München Hbf, Postumlauf 11/14, Umlaufplan 1351 Heimatbf. Kiel Hbf, Umlaufplan 3690 Heimatbf. München Hbf, Umlaufplan 3691 Heimatbf. München Hbf, Umlaufplan 83 Heimatbf. Oberstdorf, Umlaufplan 8423 für FS

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert