Schlagwort: Baureihe 39.0-2

»Rekon­stru­ier­ter Bahn­ver­kehr in Donaueschingen

Donaueschingen wurde im Zuge des Baus der Schwarzwaldbahn mit dem deutschen Schienennetz verbunden. Mit dem Bau der hinteren Höllentalbahn von Neustadt her wurde der Bregtalbahn-Abschnitt Hüfingen—Donaueschingen von der Staatsbahn übernommen und Donaueschingen zum Endpunkt der Höllentalbahn. Wurden vor dem II. Weltkrieg außer Eilzügen in Richtung Ulm keine weiteren Personenzüge von der Höllentalbahn in die Schwarzwaldbahn verlängert, ergab sich nach dem II. Weltkrieg ein komplett anderes Bild. Personenzüge wurden meist bis Villingen durchgebunden …

Weiterlesen

»D 151 / D 152 Stutt­gart Hbf—Berlin Ost­bahn­hof im Som­mer 1958

Den Fahr­plan und die Zug­bil­dung des D 151 / D 152 Stutt­gart Hbf—Berlin Ost­bahn­hof im Win­ter 1957/58 haben wir bereits abge­han­delt. Auch im Som­mer­fahr­plan 1958 über­fuh­ren regel­mä­ßig nur zwei Zug­paare im Ber­lin­ver­kehr die inner­deut­sche Grenze bei Probst­zella am Fal­ken­stein. Hinzu kamen bei Bedarf im Fei­er­tags­ver­kehr zwei wei­tere Zug­paare – ob sie tat­säch­lich gefah­ren sind, konn­ten wir bis­her nicht eru­ie­ren. Bei bei­den regel­mä­ßi­gen Zügen han­delte es sich um Nacht­züge: D 151 / D 152 zwi­schen Stutt­gart und Ber­lin sowie D 149...

Weiterlesen

»Hoch-Sai­son­zug D 1063 von Nürn­berg nach Köln – Skizze

Im Juni 2012 hat­ten wir im 1958-Pro­jekt den Fahr­plan und den Lauf­weg des D 1063 von Nürn­berg nach Köln vor­ge­stellt. Einen Schritt wei­ter kamen wir im Som­mer 2017: Im Foto­fun­dus von Harald Navé wurde der D 1063 idem­ti­fi­ziert – das Bild wurde im Eisen­bahn-Kurier 9/2017 veröffentlicht. Die Wagen Das Bild zeigt fol­gende Wagenreihung: 39 036 des Bw Lim­burg, die Anfang Sep­tem­ber als Ersatz­lok für BR 01 vom Bw Wies­ba­den ein­ge­setzt wurde B4ü-35 mit DB-Keks und noch mit Dachlaufbrettern (!) B4ük Pr 13/51 mit DB-Keks A4ü-28 (Wagen mit hel­len Zier­li­nien...

Weiterlesen

»E 845 / E 846 Ulm Hbf—Regensburg Hbf mit Bau­reihe 39

Zwei Eil­zug­paare bedien­ten die baye­ri­sche Donau­tal­bahn zwi­schen Ulm und Regens­burg: das Pär­chen E 843/844 und das Pär­chen E 845/846. Zwi­schen Donau­wörth und Regens­burg waren die bei­den Eil­zug­pär­chen die hoch­wer­tigs­ten Leis­tun­gen – nur auf dem Stre­cken­ab­schnitt Ulm—Neuoffingen—Donauwörth gab es ein wei­te­res plan­mä­ßi­ges Eilzugpärchen. E 845Som. ’58 anSom. ’58 abOrtSom. ’58 anSom. ’58 abE 846 108:43Ulm Hbf21:1415 208:4708:48Neu Ulm21:0821:0914 309:0409:05Günz­burg20:4620:4813 409:1109:12Neu­off­in­gen— 509:2009:21Gun­del­fin­gen (Bay)20:3120:3212 609:27Lau­in­gen20:2611 709:3209:33Dil­lin­gen...

Weiterlesen