9256-Umlauf-SBB-D94-ZpAU-So58-311

D 94 / D 95 Nürn­berg Hbf—Zürich HB

Der D 94 / D 95 zwi­schen Nürn­berg Hbf und Zürich HB ver­kehrte nur im Som­mer als D-Zug. Im Win­ter­halb­jahr wurde der Zug zum Eil­zug zurück­ge­stuft. Den Flü­gel­zug D 194 / D 195 zwi­schen Mün­chen Hbf und Buch­loe haben wir bereits vorgestellt.

D 94 / D 95 Nürn­berg Hbf—Zürich HB

D 94 / 18Som. ’58 anSom. ’58 abOrtSom. ’58 anSom. ’58 ab491 / D 95
106:51Nürn­berg Hbf22:2221
207:4407:45Treucht­lin­gen21:3721:4120
308:0908:11Donau­wörth21:0621:0919
408:4309:05Augs­burg Hbf20:1320:4018
509:4109:59Buch­loe19:3619:4017
610:1810:22Kauf­beu­ren19:1319:1716
711:0811:10Kemp­ten-Hegge18:2918:3115
811:2811:34Immen­stadt17:5718:1214
911:51Ober­stau­fen17:4113
1012:0312:05Röthen­bach (All­gäu)17:2417:2612
1112:3712:51Lin­dau Hbf16:2216:4311
1213:0113:04Bre­genz16:0916:1210
1313:1813:30St. Mar­gre­then15:4015:559
1413:4013:43Ror­schach Bf15:2415:298
1513:5914:04St. Gal­len HB15:0415:087
1614:1214:13Gos­sau (St. Gallen)14:5314:546
--Fla­wil14:485
--Uzwil14:414
1714:3014:31Wil14:3014:323
1814:5214:57Win­ter­thur HB14:0614:092
1915:20Zürich HB13:431

D94-D-95-Nuernberg-Zuerich-mp

Die Zug­bil­dung

D94-D-95-Nuernberg-Zuerich-ZpAR-I-So58-106

Die Stamm­gar­ni­tur bestand aus zwei Wagen der SBB und einem even­tu­el­len Sa- und So-Ver­stär­kungs­wa­gen der SBB oder Nürnbergs.
9256-Umlauf-SBB-D94-ZpAU-So58-311
Warum der Ver­stär­kungs­wa­gen der SBB nur als B und nicht als B4ü bezeich­net wurde, ist uns unklar.

Der Nürn­ber­ger Hbf stellte einer­seits den Sa- und So-Ver­stär­kungs­wa­gen (Gruppe 35) und einen D-Gepäck­wa­gen der Gruppe 29, der nur zwi­schen dem schwei­ze­ri­schen Grenz­bahn­hof St. Mar­gre­then und Nürn­berg pendelte:
4450-Umlauf-Nuernberg-D94-ZpAU-So58-204

Eine wei­tere Gruppe diente dem Urlaubs- und Aus­fkugs­ver­kehr zwi­schen Nürn­berg und Oberst­dorf im All­gäu. Die geschweiß­ten Eil­zug­wa­gen wur­den in Immen­stadt auf einen Per­so­nen­zug iller­auf­wärts nach Oberst­dorf gege­ben. Die Wagen waren eben­falls in Nürn­berg Hbf beheimatet:
4517-Umlauf-Nuer-D-94-ZpAU-So58-209

Auch Augs­burg konnte einen Bedarfs­wa­gen ins All­gäu bei­steu­ern, wenn nicht schon Nürn­ber­ger oder schwei­ze­ri­sche Ver­stär­kungs­wa­gen im Zug mit­ge­führt wurden:
37-Umlauf-Augsburg-ZpAU-So58-006

Die FS-Ita­lia stellte zwei D-Zug­wa­gen für den Lauf München—Lindau—Zürich—Gotthard—Milano:
8423-FS-D94-D95-ZpAU-So58-291

83-D95-Umlauf-Oberstdorf-ZpAU-So58-009
Oberst­dorf betei­ligte sich mit einem geschweiß­ten Eil­zug­wa­gen der Gruppe 36.

Dem Halb­spei­se­wa­gen auf Basis eines 36er-Eil­zug­wa­gens waren wir schon beim D 75/76 begegnet.
1351-D94-Umlauf-Kiel-ZpAU-So58-084

Die genaue Bau­art der bei­den ita­lie­ni­schen und schwei­ze­ri­schen D-Zug­wa­gen konn­ten wir noch nicht klären.

Der Zug ist nicht in der Bespan­nungs­übe­richt vom Som­mer 1958 auf­ge­führt. Vie­les spricht für E 17-Bespan­nung des Bw Augs­burg zwi­schen Nürn­berg und Augs­burg, denn in Nürn­ber­ger Ellok-Umlauf­plä­nen taucht der D 94 und D 95 nicht auf.
Für die Fahr­ten zwi­schen Lin­dau und Buch­loe und wei­ter nach Augs­burg kom­men vor allen Din­gen 18.6 von Lin­dau, 18.5 von Augs­burg und 39 von Kemp­ten in Frage.

Unsere eige­nen Zug­bil­dungs­skiz­zen wer­den wir erst nach ein­ge­gan­ge­nen wei­te­ren Infor­ma­tio­nen erstellen

Eine Ergän­zung zu unse­rem Bei­trag fin­den Sie im HiFo von Dreh­scheibe online.

Quel­len

  • Kurs­buch Som­mer 1958 DB und SBB
  • Zp AR I und Zp AU vom Som­mer 1958

Buchloe, D 94 Nürnberg Hbf—Zürich HB, D 95 Zürich HB—Nürnberg Hbf, Kbs 405, Kbs 406, Kbs 411, Kbs 413, Lindau Hbf, Nürnberg Hbf, Postumlauf 11/14, Postumlauf 11/59, Umlaufplan 1351 Heimatbf. Kiel Hbf, Umlaufplan 37 Heimatbf. Augsburg Hbf, Umlaufplan 4450 Heimatbf. Nürnberg Hbf, Umlaufplan 4451 Heimatbf. Nürnberg Hbf, Umlaufplan 4517 Heimatbf. Nürnberg Hbf, Umlaufplan 4518 Heimatbf. Nürnberg Hbf, Umlaufplan 83 Heimatbf. Oberstdorf, Umlaufplan 8423 für FS, Umlaufplan 9256 für SBB, Zürich HB

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert