»ETA 179 auf der Mangfallbahn

Den uri­gen Akku­mu­la­tor-Trieb­wa­gen der Reichs­bahn­bau­art – bei der DB Bau­reihe ETA 179 – haben wir auf db58 schon ein klei­nes Ein­satz­denk­mal für den Betrieb um Kas­sel set­zen kön­nen. Ein wei­te­rer Ein­satz­schwer­punkt war das Münch­ner Umland. So ver­fügte das Bw Rosen­heim zu Beginn des Jah­res 1958 noch über einen die­ser Dop­pel­trieb­wa­gen, der auf der Mangfall­bahn zwi­schen Rosen­heim und Bad Aib­ling und dar­über hin­aus ein­ge­setzt wurde. Im Früh­jahr 1958 wur­den diese Leis­tun­gen dann von Rosen­hei­mer VT 95 übernommen. Im fol­gen­den Kurs­buch­aus­schnitt vom...

Weiterlesen

»Im Mär­chen­land unter­wegs: ETA 179 des Bw Kassel

Ganz im Nordwesten von Hessen – dem Land der Märchen der Gebrüder Grimm, direkt im Grenzgebiet zu Niedersachsen und Westfalen – wurden die ETA der Reichsbahnbauart (ETA 179) zuletzt eingesetzt. Äußerste Wendepunkte waren Karlshafen linkes Ufer, Warburg (Westf.) über Volkmarsen und Kassel Hbf bzw. Kassel-Wilhelmshöhe …

Weiterlesen