Schlagwort: Dg 6421 Geislingen-Staufenstolln—Oberhausen

»Würt­tem­ber­gi­sches Erz für Ober­hau­se­ner Hüttenwerk

Bei der Aufarbeitung der Kornwestheimer Ellok-Umlaufpläne waren wir erstmals auf die Erzzüge aus Geislingen ins Ruhrgebiet gestoßen. Mittlerweile können wir den Zug bis auf kleine Lücken bis Oberhausen nachverfolgen. Die Grubenanlage Staufenstolln – auch Staufenstollen geschrieben – in Geislingen-Altenstadt war bis 1963 in Betrieb und gehörte der Oberhausener Gutehoffnungshütte.

Weiterlesen

»Aus­schnitt aus Nie­der­schrift über die Bespre­chun­gen des Zug­för­de­rungs­diens­tes 1958/59

Nie­der­schrift über die Besprechungen des Zug­för­de­rungs­diens­tes zur Lokomotivdienstregelung für den Jah­res­fahr­plan 1958/59 I. All­ge­mei­nes Die Bespre­chun­gen wur­den wie­der von bei­den Ober­be­triebs­lei­tun­gen gemein­sam mit allen Bun­des­bahn­di­rek­tio­nen, Ver­tre­tern der Nie­der­län­di­schen Staats­bah­nen und der Schwei­ze­ri­schen Bun­des­bah­nen durchgeführt.   Schnell­züge , Ein­la­dung durch OBL Süd Bespre­chung vom 3. – 7. März 1958 in Würz­burg, gro­ßer Sit­zungs­saal im Bahnhof übrige Rei­se­züge, Ein­la­dung durch OBL Süd Bespre­chung vom 24. – 28....

Weiterlesen