Schlagwort: Hassfurt

»ETA 180 des Bw Bamberg

Das weite Nürn­ber­ger Umland diente nicht nur der DB, son­dern auch schon frü­her der Reichs­bahn als Ver­suchs­re­gion zum Ersatz des Dampf­be­trie­bes. Ein Über­bleib­sel aus die­ser Zeit ist der Betrieb mit ETA in Bamberg. Das Bam­ber­ger Bw ver­fügte bis Anfang der 60er Jahre meist über vier Trieb­wa­gen der grund­er­neu­er­ten Bau­art ETA 180. Da die ETA 180 auf­grund ihres Schalt­wer­kes nicht mehr­zug­steu­er­fä­hig waren, muss­ten bei Dop­pel­trak­tio­nen also beide Füh­rer­stände besetzt sein. Fol­gende Trieb­wa­gen waren in unse­rem Jahr in Bam­berg behei­ma­tet: ETA 180 002,...

Weiterlesen

»Eil­züge aus Heilbronn

Auf db58 verlinken sich viele Beiträge ineinander: Mit dem Artikel über die Eilzüge aus Freiburg haben wir Stuttgart erreicht. Etwas nördlicher nehmen wir die Betrachtung in Heilbronn wieder auf. Durch Heilbronn führt die Kbs 322 von Stuttgart nach Würzburg und in Heilbronn beginnen die Kursbuchstrecken nach Karlsruhe (319a) und Crailsheim (323c). Wenige Kilometer nördlich von Heilbronn in Bad Friedrichshall-Jagstfeld zweigen von der Kbs 322 die Strecken ...

Weiterlesen