Schlagwort: Staufen

»Mit dem klei­nen Des­sauer auf der Neben­bahn Bad Krozingen—Staufen—Sulzburg

Die heute als Müns­ter­tal­bahn bekannte Bahn­stre­cke im ehe­ma­li­gen Land­kreis Müll­heim ging als Neben­bahn Bad Krozingen—Staufen—Sulzburg in Betrieb – der Stre­cken­ast ins Müns­ter­tal kam erst spä­ter hinzu und ent­wi­ckelte sich bes­ser als der Ver­kehr durch die Reb­hänge der Vor­berg­zone des Schwarz­walds nach Sulz­burg. Das führte betrieb­lich dazu, dass die „Lang­läufe” mit den jeweils grö­ße­ren Trieb­wa­gen­gar­ni­tu­ren zwi­schen Unter­müns­ter­tal und Bad Kro­zin­gen oder gar nach Frei­burg durch­ge­führt wur­den, wäh­rend der klei­nere Trieb­wa­gen über­wie­gend zwi­schen...

Weiterlesen

»Aus dem „Münsch­ter­tal“ nach Frei­burg mit dem Ess­lin­ger – Teil 2

Neben dem Zug­pär­chen Pt 79 / Pt 82 (siehe Bei­trag) am Mor­gen fuhr der Ess­lin­ger Trieb­wa­gen der Müns­ter­tal­bahn an Werk­ta­gen auch nach­mit­tags von Unter­müns­ter­tal nach Freiburg. Pt 89Som­mer ’58 anSom­mer ’58 abBahn­hofSom­mer ’58 anSom­mer ’58 abPt 96 114:26Unter­müns­ter­tal18:039 214:28Hof (Baden)18:018 314:30Diet­zel­bach17:597 414:33Etzen­bach17:566 514:38Stau­fen Süd17:515 614:4114:43Stau­fen17:4717:484 714:49Ober­kro­zin­gen17:413 814:5315:02Bad Kro­zin­gen17:3117:372 915:18Frei­burg (Brsg) Hbf17:181 Zwi­schen Bad Kro­zin­gen und...

Weiterlesen