»De 5112 Fulda Gbf—Heidelberg Rbf

De 5112 Fulda Gbf—Hanau—Frankfurt (Main) Egbf—Darmstadt Hbf—Heidelberg Rbf

Ver­kehrs­tage

  • Som­mer 1958: an nS erst ab Ffm Egbf

De 5112 Fulda—Heidelberg Rbf

De 5112Som/Win 58 anSom/Win 58 ab
Fulda/12:01
Steinau (Straße) (durch)12:39
Frankfurt/M Egbf/14:1015:xx
Darm­stadt Hbf
Wein­heim (Berg­str)
Hei­del­berg Rbf18:xx

Zug­loks

  • Fulda Gbf—Frankfurt (Main) Egbf – Win 58: Bau­reihe 44 des Bw Bebra

Wagen­rei­hung

ab Fulda

  1. Frank­furt Egbf einschl. Frank­furt Ost und Basel (Wagen für Basel ab Ffm Egbf mit De 5120 weiter)
  2. Darm­stadt einschl. Bens­heim und Weinheim
  3. Hei­del­berg einschl. Stuttgart

ab Frank­furt

  1. Wein­heim (nur Wagen absetzen)
  2. Hei­del­berg, einschl. Stuttgart
  3. Bens­heim (Wagen ab Darm­stadt wei­ter mit Eg 5382)
  4. Darm­stadt Hbf (nur Wagen absetzen)

Die Gruppe 2 (Fulda—Frankfurt) müsste in Frank­furt (Main) Egbf nach­ran­giert wor­den sein, damit die Wein­hei­mer Wagen an die neue Zug­spitze gelan­gen konnten.

Wagen

  • Fisch-, Vieh-, Egut-, Splw.
  • Leere Rei­se­zug- und Spe­zi­al­wa­gen ausgeschlossen

Stre­cken­füh­rung:

5112-Fulda-Heidelberg-rgb
zwi­schen Hanau und Frank­furt Süd noch ungeklärt

Quelle

  • GZV Frank­furt 1958 (Danke H. Kiderlen)
  • Lauf­plan 82.22 vom Herbst 1958 für Bau­reihe 44 des Bw Bebra

Baureihe 44, Bw Bebra, De 5112 Fulda—Heidelberg Rbf, De 5120 Frankfurt (Main) Egbf—Basel, Frankfurt (Main) Egbf, Fulda, Heidelberg Rbf, Kbs 192, Kbs 315, Kne 5382 Darmstadt—Bensheim, Weinheim

0 Comments
Inline Feedbacks
View all comments