»BR 86 beim Bw Gemün­den (Main)

Das Bw Gemün­den ver­fügte für den Güter­zug­dienst über drei Bau­rei­hen: ca. 10× BR 44 für den schwe­ren Güter­zug­dienst auf der Nord-Süd-Stre­cke und nach Bam­berg, 3× BR 50 für Son­der­dienste (z.B. zu den Trup­pen­übungs­plät­zen nach Wild­fle­cken und Ham­mel­burg) und 4× BR 86 für den Nah­gü­ter­ver­kehr in die Rhön nach Wild­fle­cken. Die hohe Dienst­plan­num­mer 41 klas­si­fi­zierte die Dienste der Bau­reihe 86 als Güter­zug­leis­tun­gen auf der Nebenbahn. Alt= Alten­gro­nau Süd, Arns = Arns­berg, Bd = Brü­ckenau Bad, Br = Brü­ckenau Stadt, Jo = Jossa, Wi = Wildflecken Zwei Nah­gü­ter­züge...

Weiterlesen

»Am Stei­ger­wald: Schwein­fur­ter Lok der Bau­reihe 86

Das Bw Schwein­furt stellte für etli­che Neben­stre­cken in Unter­fran­ken die Loko­mo­ti­ven. Dabei waren die ein­zel­nen Loks meist nur einer ein­zi­gen Stre­cke zuge­ord­net. Im Per­so­nen­zug­plan 82.12 wur­den drei der sie­ben Schwein­fur­ter Maschi­nen auf der Kurs­buch­stre­cke Kbs 418c – der Stei­ger­wald­bahn – zwi­schen Schwein­furt und Kit­zin­gen-Etwa­s­hau­sen ein­ge­setzt. Sie über­nah­men dabei 10 Per­so­nen­züge und 3 Nahgüterzüge. Unge­klärt ist noch, ob es einen wei­te­ren Lauf­plan für die BR 86 in Schwein­furt gab – zwei ein­tä­gige Lauf­pläne im Neben­bahn­be­trieb...

Weiterlesen

»Lok für Pir­ma­sens: Zwei­brü­cker BR 86

Mit den Lok der Bau­reihe 86 vom Bw Zwei­brü­cken set­zen wir unsere Reihe der Pfäl­zer und Saar­län­der Spe­zia­li­tä­ten fort. Und so wie wir schon in den Lauf­plä­nen der Kai­sers­lau­te­rer 39 man­che Beson­der­heit ent­de­cken konn­ten, so ähn­lich geht es bei den Zwei­brü­cker BR 86 weiter: EF = Ein­sied­ler­hof; Eö = Einöd; Gh = Ger­mers­heim; Hm = Homburg/Saar; Hor = Horn­bach; Hv = Hom­burg Ver­schie­be­bahn­hof; K = Kai­sers­lau­tern; La = Landau; Mü = Münch­wei­ler; Pi = Pir­ma­sens Hbf; Ps = Pir­ma­sens Nord;...

Weiterlesen