Schlagwort: Marburg (Lahn)

»E 4763 / E 4766 Siegen—Marburg—Au

Das wich­tigste Zug­paar über die obere Lahn­tal­bahn haben wir auf db58 schon vor­ge­stellt: den E 781 / E 782 von Frank­furt nach Köln. Aber es gab noch einen zwei­tes Eil­zug­pär­chen über die Kbs 239n:  E 4763 / E 4766. Der E 4766 ver­kehrte dann ab Sie­gen wei­ter als P 4766 bis nach Au (Sieg). E 4766Som. ’58 anSom. ’58 abOrtSom. ’58 anSom. ’58 abE 4763 116:48Mar­burg (Lahn)13:2613 Sar­nau13:1712 217:20Frie­dens­dorf (Lahn)12:5211 317:31Bie­den­kopf12:3910 417:3817:39Wal­lau (Lahn)12:3012:319 517:4517:46Laas­phe12:2212:238 618:01Feu­din­gen12:077 718:2318:24Erndte­brück11:4711:486 818:54Hil­chen­bach11:135 919:02Dah­l­bruch11:054 1019:1119:12Kreuz­tal10:5310:553 1119:20Wei­denau...

Weiterlesen

»Güter­zug-Umlauf­pläne für Trey­saer BR 50

Das Bw Treysa behei­ma­tete um das Jahr 1958 herum rund 20 Loko­mo­ti­ven der Bau­reihe 50 und rund 15 Loko­mo­ti­ven der Bau­reihe 86. Beide Bau­rei­hen wur­den sowohl in eige­nen Per­so­nen­zug-Umläu­fen wie auch in Güter­zug-Umläu­fen ein­ge­setzt. In den Umläu­fen 46.21, 46.22 und 46.24 wur­den plan­mä­ßig 11 Loko­mo­ti­ven der Bau­reihe 50 für den ganz über­wie­gen­den Güter­zug­ein­satz benötigt. Lauf­plan 46.21: Be = Bebra, Bt = Kas­sel-Bet­ten­hau­sen, Bu = Bebra Umla­debf, Ffm = Frank­furt (Main) Egbf, Gs = Gie­ßen, Ks = Kas­sel Hbf/Gbf, Mb = Mar­burg (L), Md = Hann Mün­den, Ni = Nie­der­wal­gern,...

Weiterlesen

»P 1726 Kas­sel Hbf—Frankfurt (Main) Hbf

Ver­kehrs­tage Win­ter 1957 bis Win­ter 1958 jeden Tag Zug­lauf Main-Weser-Bahn von Kas­sel (5:11) bis Frank­furt (Main) Hbf (11:39 – Zei­ten vom Som­mer 1958) Zug­lok Kas­sel Hbf—Marburg (Lahn): BR 50 des Bw Treysa, Lp 01 Januar 1959 Mar­burg (Lahn)—Frankfurt (Main) Hbf: Bau­reihe noch unbekannt Wagen­rei­hung Stamm­gar­ni­tur noch unbekannt ab Mar­burg bis Frank­furt sind werk­tags außer sams­tags ein B3yg-Pär­chen und ein AB-/B3yg-Pär­chen im Zug Stre­cken­füh­rung Quelle Kurs­bü­cher 1957 bis Som­mer 1959 Lauf­plan 01 des Bw Treysa für BR 50 Zp AR I von...

Weiterlesen

»Per­so­nen­zug-Umlauf­plan für Trey­saer BR 50

Beim Bw Treysa (Num­mer 46 in der BD Kas­sel) war die Lauf­plan­num­mer 01 an einen Lauf­plan für die Bau­reihe 50 ver­ge­ben wor­den: ein kla­res Signal, dass es sich um einen Per­so­nen­zug-Umlauf­plan han­delte. In die­sem Lauf­plan fin­den wir auch das Hecken­eil­zug-Pär­chen E 451 und E 452. Im ver­link­ten Bei­trag haben wir bereits auf die Bespan­nung mit Trey­saer Loko­mo­ti­ven hin­ge­wie­sen. Die für die bei­den Leis­tun­gen eigent­lich not­wen­dige lange Stand­zeit in Bie­le­feld wurde durch ein Per­so­nen­zug­pär­chen zwi­schen Bie­le­feld und Pader­born genutzt. Ansons­ten...

Weiterlesen

»E 451 / E 452 Frankfurt—Bremen

Eines der bekann­tes­ten Hecken­eil­zug-Pär­chen ver­band Frank­furt mit Bre­men:  E 451 und E 452. E 451Som 58 anSom 58 abBahn­hofSom 58 anSom 58 abE 452 109:11Frankfurt/M Hbf16:5729 209:2509:26Bad Vil­bel16:3916:4028 309:4009:42Fried­berg (Hess)16:2416:2527 409:4709:49Bad Nau­heim16:1716:1926 510:00Butz­bach16:0825 610:1510:21Gie­ßen15:4515:5124 710:4410:53Mar­burg (L)15:1215:2223 Sar­nau15:0115:0222 811:11Wet­ter (Hess Nass)14:5321 911:4111:44Fran­ken­berg (E)14:2214:2420 1012:08Herz­hau­sen13:5819 1112:2512:28Kor­bach13:3613:4218 1212:56Usseln13:1417 1313:06Wil­lin­gen13:0516 1413:1613:25Bri­lon Wald12:4312:4515 1513:3613:37Bri­lon Stadt12:3112:3214 1614:1114:12Büren...

Weiterlesen

»E 781 / E 782 Frank­furt (Main) Hbf—Köln Hbf über Mar­burg (Lahn) – die Zugbildung

Den Lauf­weg und den Fahr­plan des Köl­ner Eil­zug­pär­chens E 781 und E 782 nach/von Frank­furt haben wir schon vor­ge­stellt. Im Zp AR fin­den wir zum E 781 fol­gende Reihenfolge: Mit den Anga­ben aus dem Zp AU kön­nen wir nur die Wagen der D- und Eil­zug­um­läufe (4stellige Umlauf­num­mer) vom Hei­mat­bahn­hof Köln Betriebs­bahn­hof einer Gruppe zuwei­sen. Die Zp B (Nah­ver­kehr) der BD Wup­per­tal (08xxx) und BD Frank­furt (11xxx) kön­nen wir man­gels Unter­la­gen noch kei­nem Hei­mat­bahn­hof zuwei­sen. Mit Byg wer­den im Zp AR die neuen vier­ach­si­gen Umbau­wa­gen bezeich­net....

Weiterlesen