Schlagwort: Rheine

»Eil­gü­ter­zug mit Per­so­nen­be­för­de­rung (EGmp) nach Löhne

In den Foren wird momen­tan rela­tiv häu­fig nach Abkür­zun­gen für Zug­gat­tun­gen gefragt. Fast immer dabei ist die Frage nach dem EGmp. Auf diese Zug­gat­tung sind wir auf db58 erst­mals bei den Leis­tun­gen der Bau­reihe 50 des Bw Aalen gestoßen. Auf die­sen Bei­trag kam aus dem Weser­raum der Zuruf: „Ich hab’ da noch zwei wei­tere – soll’ ich?“ – „Na klar:“ Mit­fahr­ge­le­gen­heit – Eil­gü­ter­zug mit Personenbeförderung Der Güter­zug mit Per­so­nen­be­för­de­rung gilt als recht behä­bi­ges Ver­kehrs­mit­tel der alten Eisen­bahnepo­chen. Hier soll die Vari­ante des Eil­gü­ter­zugs...

Weiterlesen

»Von Bent­heim nach Helm­stedt mit dem E 621 – Teil 1

Der wich­tigste West-Ost-Eil­zug durch Nie­der­sach­sen war der mor­gend­li­che E 621, der Bent­heim mit Helm­stedt ver­band. Sogar ein Kurs­wa­gen aus Neu­en­haus und Nord­horn (an der Bent­hei­mer Eisen­bahn) wurde bis nach Braun­schweig mit­ge­führt. Die kür­zeste Ver­bin­dung von Bent­heim nach Osten geht dabei nicht nur über nie­der­säch­si­ches Ter­ri­to­rium, son­dern durch­quert zuerst den Nord­zip­fel um Rheine und Ibben­bü­ren (Kreis Stein­furt) und dann noch den Nord­ost­zip­fel von Nord­rhein-West­fa­len zwi­schen Bünde und Minden. Nicht nur das hoch­wer­tige Roll­ma­te­rial,...

Weiterlesen

»VT 36.5 des Bw Köln Bbf – mon­tags bis freitags

Geplant waren sie eigentlich als Nahverkehrstriebwagen, die kantigen VT 36.5 der DB. Dem Bw Köln Bbf standen für den Sommer und Herbst 1958 acht Triebwagen für insgesamt sechs Umlaufplantage zur Verfügung – mit vielen Eilzugeinsätzen. Ähnlich wie beim VT 25.5 ist hier eine Kopie vom Original-Umlaufplan vom Herbst 1959 für 4 Tage erhalten …

Weiterlesen

»Rhei­ner VT 60.5 – der mög­li­che Ersatzdienst

Nach unse­rem Bei­trag über die Beschleu­ni­gung der Eil­züge E 829, E 830, E 831 und E 832 und der damit ver­bun­de­nen Dienst­be­frei­ung für die Rhei­ner VT 60 trieb uns der Gedanke um, ob man einen neuen Lauf­plan­tag für die Trieb­wa­gen im Kurs­buch ent­de­cken kann. Wir mei­nen: man kann. Fol­gende Leis­tun­gen waren im Win­ter­fahr­plan 1957/1958 noch Trieb­wa­gen-Leis­tun­gen, die nur mit 2. Klasse (meist VT 95 / VT 98) gefah­ren wur­den und im Som­mer­fahr­plan jetzt als 1.-/2.-Klasse-Triebwagen gekenn­zeich­net sind. Bei meh­re­ren Kurs­buch-Ein­trä­gen...

Weiterlesen

»Lauf­weg des Grenzland-Express’

Bei den Recher­chen zu den Eil­zü­gen durch Kre­feld tauch­ten die Trieb­wa­gen des Bw Köln Bbf. auf unse­rem „Radar“ auf. Wei­tere Nach­for­schun­gen und nette Kon­takte ermög­li­chen zu gro­ßen Tei­len die Rekon­struk­tion der Umläufe von VT 25 und von VT 36 für „unser“ Jahr. In den Kurs­bü­chern und im Lauf­plan des VT 36 ver­dient der spä­ter „Grenz­land-Express“ genannte Eil­zug zwi­schen Mön­chen-Glad­bach/­Düs­sel­dorf und Bent­heim-Nor­d/Rheine mit sei­nem unge­wöhn­li­chen Lauf­weg beson­dere Auf­merk­sam­keit. Bis Mai 1958 fir­mierte er unter der Num­mer E 863 und E 864 ab...

Weiterlesen