»Anpas­sung an die fort­schrei­tende Elek­tri­fi­zie­rung – Fahr­plan­jahr 1958

Nach dem Fahrplanwechsel ist vor dem Fahrplanwechsel. Peter Jauch hatte seinerzeit Unterlagen gerettet, die viele Aspekte eines Fahrplanwechsels auch heute noch nachvollziehbar machen. Der Fahrplanwechsel auf das Fahrplanjahr 1957 erfolgte am 31. Mai 1957. Sogar schon vorher gab es Schriftverkehre, die den folgenden Wechsel auf 1958 behandelten:

Weiterlesen

»Umset­zung der Beschlüsse der „Har­res-Kom­mis­sion“ in der BD Köln – Teil 1

Für das Jahr 1958 gibt es außergewöhnlich viele statistische Daten der Deutschen Bundesbahn, die Grundlagen und Ergebnisse liefern sollten zur Kostenreduktion und Ertragssteigerung. Der zusammenfassende Begriff für die Aktivitäten und das Ergebnis: »Kommission Harres«.

Weiterlesen

»Zug­för­de­rungs­dienst: Dienst­plan­un­ter­la­gen für den Som­mer­fahr­plan 1958

Die Hauptverwaltung der Deutschen Bundesbahn (HVB) gab Verfügungen heraus, die dann von den beiden Oberbetriebsleitungen (OBL Süd und West) in Aktivitäten umgesetzt werden mussten. So wies die OBL West im März 1958 daraufhin, dass der HVB zum Sommerfahrplan 1958 alle Laufpläne aus den Direktionen zugesendet werden müssen.

Weiterlesen

»Aus­schnitt aus dem Jah­res­be­richt zur elek­tri­schen Zug­för­de­rung 1958: Elloks

Die Bundesbahn verfasste jedes Jahr Berichte zu den verschiedenen Zugförderungsdiensten. So auch 1959 über den Einsatz von Elektrolokomotiven für das Jahr 1958. Der Einsatz wurde nur direktionsweise präsentiert und nicht auf den Einsatz der einzelnen Bw heruntergebrochen.

Weiterlesen

»Bericht zum Klein­lok-Betrieb und zur Klein­lok-Beschaf­fung 1957

Jedes Jahr ver­öf­fent­lichte das BZA Mün­chen einen Tätig­keits­be­richt, dar­aus ver­öf­fent­li­chen wir hier den Bericht über den Diesellok-(DL)Betrieb und die Die­sel­lok­be­schaf­fung. Der Bericht ist im Januar 1958 ver­fasst worden. c) Klein­lo­ko­mo­ti­ven Im Geschäfts­jahr 1957 wur­den 77 Die­sel­klein­lok Lg II mit Voith Flüs­sig­eits­ge­triebe L 33 U und für 45 km/h Höchst­ge­schwin­dig­keit bestellt. Davon wur­den bis Ende 1957 36 Stück aus­ge­lie­fert, wei­tere 19 kamen im Januar und Februar 1958 zur Aus­lie­fe­rung, der Rest ab März 1958. Die Insel­bahn Wan­ger­ooge,...

Weiterlesen