Schlagwort: Bw Flensburg

auss01051-Flensburg-ZpBU-BD-Hamburg-1958-Sommer-S-016

»Et 1812 Flensburg—Kiel Hbf

Der zweite Eil­zug des Tages im nörd­li­chen Teil der Kbs 114 nach Kiel gehörte zu den Leis­tun­gen der Flens­bur­ger Trieb­wa­gen der Bau­reihe VT 33. E 1812Bahn­hofSom 58 anSom 58 ab 1Flens­burg07:35 2Sörup07:56 3Süd­er­bra­rup08:0908:10 4Lin­dau­nis08:19 5Eckern­förde08:3908:42 6Get­torf08:56 7Kiel Hbf09:18 Die Zug­bil­dung: Eil­züge auf der Kurs­buch­stre­cke 114 E 563 / E 564 Kreiensen—Kiel Hbf E 565 / E 566 Goslar—Flensburg E 835 Lüneburg—Kiel Hbf E 836 / E 849 Flensburg—Lüneburg—Eckernförde E 837 Ham­burg Hbf/Lübeck...

Weiterlesen

01051-Umlauf-Flensburg-ZpBU-BD-Hamburg-1958-Sommer-S-018

»Et/E 1813 / Et/E 1816 Kiel Hbf—Flensburg

Der zweite Eil­zug des Tages im nörd­li­chen Teil der Kbs 114 von Kiel nach Flens­burg wurde werk­tags mit einer VT-33- Gar­ni­tur gefah­ren. Auf der Fahrt gen Nor­den wur­den alle typi­schen Eil­zug­halte bedient, bei der Rück­fahrt am Abend wurde zusätz­lich das kleine Lin­dau­nis an der Schlei­brü­cke bedient. E 1813Som 58 anSom 58 abBahn­hofSom 58 anSom 58 abE 1816 109:52Kiel Hbf21:157 210:15Get­torf20:526 310:3210:33Eckern­förde20:3620:375 -Lin­dau­nis20:204 410:5610:57Süd­er­bra­rup20:1120:123 511:11Sörup19:572 611:31Flens­burg19:351 Die...

Weiterlesen

E2493-Lueneburg-Travemuende-mp

»Pt/Et 2481 Lübeck Hbf—Kiel Hbf

Die Kurs­buch­stre­cke 114 besteht aus drei Haupt­se­ge­men­ten: dem süd­li­chen Teil Lüneburg—Lübeck, dem mitt­le­ren Teil Lübeck—Kiel und dem nörd­li­chen Teil Kiel—Flensburg. Den ers­ten Eil­zug des Tages gen Nor­den im süd­li­chen Abschnitt haben wir schon vor­ge­stellt: den E 2493. Im mitt­le­ren Teil wurde werk­tags mit dem E 2481 begon­nen, der zwi­schen Lübeck und Eutin als Per­so­nen­zug star­tete. Außer­ge­wöhn­lich für einen Eil­zug war, dass neben Asche­berg auch in Preetz nicht gehal­ten wurde (viel­leicht um wei­tere Pend­ler von der Benut­zung des vier­tei­li­gen Trieb­wa­gens...

Weiterlesen

»Per­so­nen­ver­kehr auf der Kbs 113c Flensburg—Niebüll

Auf der Kurs­buch­stre­cke 113c ver­kehr­ten werk­tags im Som­mer 1958 vier „Motorlok“-Zugpaare (V 36) vom Bw Flens­burg und ein VT-95-Zug­paar des Bw Husum. Sonn­tags ver­kehrte nur ein Pto-Zug­paar mor­gens von Flens­burg nach Nie­büll und abends retour. Dazu kam im Hoch­som­mer täg­lich ein Eil­zug­paar von Kiel nach Wes­ter­land und retour. P 1305 werk­tags Niebüll—Flensburg V 36 + Bi, ABi, Bitr, Bi, Pwi (Umlauf 01060) +  Gs + Gs P 1308 werk­tags Flensburg—Niebüll V 36 + VS-Gar­ni­tur und Pw (Umlauf 01061 ) P 1309 werk­tags Niebüll—Flensburg V 36 + Pw und...

Weiterlesen

»Güter­züge auf der Kurs­buch­stre­cke 112n Husum—Flensburg

Auf der Kurs­buch­stre­cke 112n ver­kehrte im Som­mer 1958 plan­mä­ßig nur ein durch­ge­hen­der Güter­zug: der Ng 9237 Husum Nord—Flensburg Wei­che. Nur auf beson­dere Anord­nung ver­kehrte bei Bedarf der Ng 9234 Flens­burg Weiche—Husum Nord. Um auch einen plan­mä­ßi­gen Güter­ver­kehr von Flens­burg nach Husum zu gewähr­leis­ten, wur­den die Wagen auf einen Drei­ecks­ver­kehr über Jübek und Husum Nord mit Ng 9150 Flens­burg Weiche—Jübek und mit Ng 9316 Jübek—Husum Nord auf die Kbs 112n geschickt. Zug­lok ist durch­ge­hend die glei­che Lok der BR 50. Ver­kehrs­tage Som­mer 1958: werktäglich Zug­lok Som­mer...

Weiterlesen