»Frühjahr-’59: Lauf­pläne der BR 56.2-8 beim Bw Fulda

Anfang Dezem­ber waren die Lauf­pläne für die Bau­reihe 56.2-8 beim Bw Fulda über­ar­bei­tet wor­den. In den uns zur Ver­fü­gung ste­hen­den Lauf­plä­nen waren  die Lauf­pläne 81.24 und 81.25 schon durch­ge­stri­chen wor­den, weil sie als Arbeits­grund­lage für die neuen Lauf­pläne ab 22. Februar 1959 dien­ten. Es wur­den 5 Lauf­plan­tage an die Bau­reihe 50 des Bw Bebra abge­ge­ben. Die gelb­hin­ter­leg­ten Fahr­ten kamen zur Ver­bin­dung mit dem Hei­mat-Bw Bebra hinzu.

Wir haben hier die drei Lauf­pläne zusammenmontiert:

BR56-50-BwFulda-Lp81_23_24_25-59-02fruej59007007
As = Als­feld (Ober­hess), Be = Bebra, El = Elm, Fli = Flie­den, Fu = Fulda Gbf oder Pbf, Gm = Gemün­den (Main), Gr = Gers­feld, Gt = Gün­thers, Han = Hanau, Hd = Hil­ders, Js = Jossa, Lb = Lau­ter­bach (Hes­sen) Nord, Nf = Neu­hof (Kreis Fulda), Sü = Schlüch­tern, Ta = Tann (Rhön), Vm = Voll­merz, Wt = Wüstensachsen

End­lich scheint auch der Feh­ler bei der Bezeich­nung des Bahn­hofs Neu­hof in den Lauf­plä­nen berück­sich­tigt wor­den zu sein.

Die Leis­tun­gen der Bau­reihe 50 mit Ful­daer Per­so­nal des Umlauf­plans 81.25 wer­den wir in einem wei­te­ren klei­nen Bei­trag abhan­deln. Nun zur Auf­ar­bei­tung der ver­blie­be­nen Leis­tun­gen der Bau­reihe 56.2-8 ab Februar 1959.

Alle Leis­tun­gen in die Rhön sind erhal­ten geblie­ben, aber die in die Fahr­ten inte­grier­ten Schie­be­dienste und die Fahr­ten nach Jossa und Gemün­den sowie nach Als­feld sind ent­fal­len. Ob es wohl nach die­ser Lauf­plan-Umstel­lung noch Schie­be­dienste mit Bau­reihe 56.2-8 zwi­schen Jossa und Flie­den gege­ben hat?

BR56-BwFulda-Lp81_25-59-02-ohne-BR50

BR56_2-BwFulda-Karte-Lp81_23_24-59-02-rgb

Wel­che The­men könn­ten die­sen Bei­trag ergänzen?

  • Schie­be­dienste auf der Nord-Süd-Strecke
  • Wei­tere Ful­daer Laufpläne
  • Zug­bil­dun­gen

Was passt auf db58 zum Thema?

Quel­len

  • Lauf­pläne 81.23, 81.24 und 81.25 des Bw Fulda/Bw Bebra vom März 1959
  • Kurs­buch Herbst 1958

Baureihe 56.2-8, Bw Fulda, Flieden, Fulda, Günthers, Hanau, Hilders, Kbs 192, Kbs 192h, Kbs 192p, Kbs 193, Lz 12921 Tann (Rhön)—Günthers, Lz 12922 Günthers—Tann (Rhön), Neuhof (Kr Fulda), Ng 8633 Hanau Hbf—Fulda Gbf, Ng 8634 Fulda Gbf—Hanau Hbf, Ng 8637 Hanau Hbf—Fulda Gbf, Ng 8638 Fulda Gbf—Hanau Hbf, Ng 8715 Fulda Gbf—Wüstensachsen, Ng 8716 Wüstensachsen—Fulda Gbf, Ng 8722 Fulda Gbf—Gersfeld, Ng 8723 Gersfeld—Fulda Gbf, P 2572 Günthers—Hilders (Rhön), P 2573 Hilders (Rhön)—Günthers, P 2574 Günthers—Hilders (Rhön), P 2579 Hilders (Rhön)—Günthers, P 2580 Günthers—Hilders (Rhön), P 2583 Hilders (Rhön)—Günthers, Schlüchtern, Tann (Rhön), Wüstensachsen, Üb 15184 Fulda Gbf—Neuhof (Kr Fulda), Üb 15185 Neuhof (Kr Fulda)—Fulda Gbf

0 Comments
Inline Feedbacks
View all comments