LLK-mp-58

»Gemisch­tes Dop­pel mit Anhang im Pt 2912 Cham (Oberpfalz)—Lam

Auf dem Stre­cken­ab­schnitt Cham (Oberpfalz)—Blaibach (Niederbayern)—Kötzting wurde der Betrieb von der DB, der Lokal­bahn Lam-Kötzting und der Regen­tal­bahn abge­wi­ckelt. Die Zusam­men­ar­beit zwi­schen DB und LLK war dabei beson­ders eng. Wahr­schein­lich gab es beim Pt 2912 sogar eine gemein­same Zugbildung.

Fahr­plan des Pt 2912 Cham (Oberpfalz)—Lam

P 2912Bahn­hofSom 58 anSom 58 ab  
1Cham (Ober­pfalz)13:44
2Run­ding13:52
3Cha­merau13:59
4Miltach14:0714:08
5Blai­bach (Nie­der­bay­ern)14:1314:13
6Kötzting14:2114:26
7Zellerthal14:30
8Gra­fen­wie­sen14:37
9Alle­mann (X)14:39
10Wat­zel­steg (X)14:42
11Hohen­warth (Nie­der­bay­ern)14:49
12Arr­ach14:57
13Fra­hels­bruck (X)15:01
14Lam15:05

LLK-mp-58

Die Zug­bil­dung

2912-LLK-ZpBb-Regensburg-S-045

Die L.L.K. besaß im Jahr 1958 zwei Trieb­wa­gen, die den zwei­ach­si­gen Typen der Reichs­bahn ent­spra­chen: den VT 01 (eckige Bau­form VT 135) und den VT 02 (runde Bau­form VT 135), dazu kam noch ein Bei­wa­gen eben­falls run­der Bau­form. Der Zug­bil­dungs­um­lauf­plan Bc der BD Regens­burg gab einen ein­tä­gi­gen Umlauf an – siehe »Umlauf­plan der Trieb­wa­gen der Lokal­bahn Lam-Kötzting, der Fra­gen gerade beim P 2912 aufgibt.

Aber auch beim VT 70 (evtl. VT 75) der DB gibt es ein Fra­ge­zei­chen, denn der Strau­bin­ger Umlauf­plan ent­hielt eine hand­schrift­li­che Kor­rek­tur, dass die Leis­tung des Pt 2914 und nicht des Pt 2912 gefah­ren wurde.

ZpBcU-Regensburg-S-038

Der Lokal­bahn­wa­gen mit Post. und Pack­ab­teil war nomi­nell in Schwan­dorf behei­ma­tet, er wurde jedoch in Cham gepflegt.

26620-Umlauf-ZpBb-Regensburg-S-120

Bei der kur­zen Auf­ent­halts­zeit in Kötzting ist nicht anzu­neh­men, dass der VT 70 der DB zwi­schen dem Trieb­wa­gen der LLK und dem Post­pack­wa­gen aus­ge­stellt wurde, son­dern dass, wenn der Zug tat­säch­lich aus fünf Wagen bestand, die genaue Rei­hen­folge anders aus­ge­se­hen haben sollte.

Geschicht­chen zum Bahn­ver­kehr im Baye­ri­schen Wald

VT 75.9 – die Schwan­dor­fer Umlaufpläne
Umlauf­plan der Trieb­wa­gen der Lokal­bahn Lam-Kötzting
Rekon­stru­ier­ter Umlauf­plan der Trieb­wa­gen der Regentalbahn
Zwei­ach­sige Alt­bau­trieb­wa­gen im Bw Straubing
Misch­um­lauf­plan für VT 70.9 und VT 75.9 des Bw Straubing
Per­so­nen­ver­kehr auf der Kbs 423g im Abschnitt Miltach—Blaibach (Nie­der­bay­ern)
Gemisch­tes Dop­pel mit Anhang im Pt 2912 Cham (Oberpfalz)—Lam
High Noon in Miltach beim Pt 2907 Kötzting—Cham (Ober­pfalz)
Bis Bogen hin­gen mon­tags zwei dran: VB 140 im Pt 3005
E 4098 Furth im Wald—Nürnberg – ein Zug für den VT 92.5

Quel­len

  • Zp Bb und Zp Bc der BD Regens­burg vom 1. Juni 1958
  • Kurs­buch des Som­mers 1958 der DB
  • Deut­sche Klein- und Pri­vat­bah­nen – Band 7: Bay­ern; Gerd Wolf; EK Ver­lag 2002

Baureihe VT 70.9, Baureihe VT 75.9, Cham (Oberpfalz), Kbs 423g, Kbs 424d, Kötzting, Lam, Lokalbahn Lam-Kötzting, P 2912 Cham (Oberpfalz)—Lam, Umlaufplan 26620 Heimatbf. Schwandorf, Umlaufplan 26755 Heimatbf. Straubing, Umlaufplan 40802 Lokalbahn Lam-Kötzting

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert