Schlagwort: Rottweil

auszug

»E 4680 Stutt­gart Hbf—Rottweil

Unsere Serie über die Eil­züge auf der Gäu­bahn (Kbs 308) been­den wir mit dem spät­abend­li­chen E 4680 von Stutt­gart nach Rott­weil. Der Zug diente zusätz­lich mon­tags bis frei­tags zwi­schen Obern­dorf und Rott­weil Pend­lern nach der 22-Uhr-Schicht in den Obern­dor­fer Fabriken. E 4680 Stutt­gart Hbf—Freudenstadt Hbf E 4684Bahn­hofanab 1Stutt­gart Hbf21:18 2Stutt­gart West21:32 3Stutt­gart-Vai­hin­gen21:42 4Böb­lin­gen21:5421:55 5Her­ren­berg22:1022:11 6Eutin­gen (Württ)22:2422:28 7Horb22:3922:43 8Sulz (Neckar)22:56 9Obern­dorf (Neckar)23:08 10Epfen­dorf...

Weiterlesen

E585-E586-ZpAR-II-Sued-So58-Eilzuege-070-071

»E 585 / E 586 Frei­burg Hbf—Stuttgart Hbf

Eine erste Annä­he­rung an das Zug­paar E 585 / E 586 Frei­burg Hbf—Stuttgart Hbf haben wir vor fast 10 Jah­ren in unse­rem 1958-Pro­jekt durch­ge­führt. Zeit für eine Auf­fri­schung: Der Zug über­quert auf sei­nem Weg zwei­mal die euro­päi­sche Haupt­was­ser­scheide: ein­mal bei Dög­gin­gen vom Rhein­sys­tem mit sei­nen Wut­ach-Zuflüs­sen hin­über zur Donau mit den Breg-Zuflüs­sen und bei Schwen­nin­gen wie­der vom Donau­sys­tem mit Bre­gach-Zuflüs­sen direkt zur Neckar­quelle (und damit wie­der zum Rhein). Dabei sollte nicht ver­ges­sen wer­den, dass viele wei­tere Höhen­me­ter...

Weiterlesen

E4671-ZpAR-II-Sued-So58-Eilzuege-242-243

»E 4671 Vil­lin­gen (Schwarzw)—Stuttgart Hbf

Für den Ein­stieg in eine Serie über die Eil­züge auf der Gäu­bahn (Kbs 308) wäh­len wir den früh­mor­gend­li­chen E 4671 von Vil­lin­gen über Rott­weil und Böb­lin­gen nach Stutt­gart. Es gab kei­nen abend­li­chen Gegen­zug auf vol­ler Stre­cken­länge. Der E 4792 zwi­schen Rott­weil und Vil­lin­gen nutzte immer­hin das glei­che Wagen­ma­te­rial, so dass wir die­sen Zug hier eben­falls abhandeln. E 4671anabBahn­hofanabE 4792 104:47Vil­lin­gen (Schwarz­wald)20:575 204:5805:01Schwen­nin­gen20:4320:454 305:0905:10Tros­sin­gen Bahnhof20:3120:353 -Deiß­lin­gen20:252 405:2705:39Rott­weil20:151 505:55Obern­dorf...

Weiterlesen

»E 593 / E 594 von Konstanz—Stuttgart über Rot­ten­burg – Zugbildung

Den Fahr­plan und den Lauf­weg von die­sem Eil­zug­pär­chen haben wir schon vor­ge­stellt. Für die plan­mä­ßige Zug­bil­dung bleibt die Frage, wel­che Bau­reihe 1958 die Zug­lok zwi­schen Stutt­gart und Tübin­gen war, offen: E 10, E 17 oder E 18 – für den Som­mer­fahr­plan 1959 liegt uns mitt­ler­weile ein Umlauf­plan der Stutt­gar­ter E 17 mit der Leis­tung vor dem E 594 vor. Foto­gra­fi­sche Belege sind bis jetzt nicht aufgetaucht. Den Zug­s­tamm für die ganze Fahr­stre­cke stellte der Bahn­hof Kon­stanz mit dem Umlauf­plan 2130, sams­tags und sonn­tags kam noch ein...

Weiterlesen

»E 593 / E 594 von Konstanz—Stuttgart über Rot­ten­burg – Fahrplan

Zwei Eil­zug­pär­chen ver­ban­den Stutt­gart mit dem badi­schen Teil des Boden­sees: die Eil­züge E 591 und E 592 über die Gäu­bahn (Böb­lin­gen) sowie die Eil­züge E 593 und E 594 über Rot­ten­burg, Tübin­gen und Plochingen. E 593anabBahn­hofanabE 594 115:26Kon­stanz11:1620 215:4315:45Radolf­zell10:5610:5719 315:5515:57Sin­gen (Hoh­entw)10:4510:4718 416:12Engen10:3217 516:3816:42Tutt­lin­gen10:0110:1116 616:56Spai­chin­gen09:4615 717:0917:21Rott­weil09:1109:2714 817:38Obern­dorf (Neckar)08:5213 918:0118:03Horb08:2808:2912 1018:1118:11Eyach08:1808:1811 1118:2418:25Rot­ten­burg (Neckar)08:0108:0210 1218:3718:45Tübin­gen07:3907:519 1318:5618:58Reut­lin­gen07:2407:278 1419:06Met­zin­gen07:177 1519:18Nür­tin­gen07:056 1619:25Wendln­gen (Neckar)06:585 1719:3219:35Plochin­gen06:5006:524 1819:4219:43Eßlin­gen...

Weiterlesen

»An Neckar, Donau und Gutach/Wutach: VT 98 des Bw Villingen

Die Vil­lin­ger Schie­nen­om­ni­busse der Reihe VT 98 erbrach­ten ihre Leis­tun­gen im Lauf­plan 41.12 vom Herbst 1958 an drei Schwer­punk­ten: auf der Drei-Seen-Bahn, zwi­schen Tutt­lin­gen und Zoll­haus-Blum­berg sowie auf der hin­te­ren Höl­len­tal­bahn. Dabei wurde mehr­fach die euro­päi­sche Haupt­was­ser­scheide Donau-Rhein über­quert: zwi­schen Vil­lin­gen und Schwen­nin­gen sowie bei Dög­gin­gen und noch­mals bei Alt­glas­hüt­ten kurz vorm Schluch­see. Bei Zoll­haus-Blum­berg nähert man sich dem Schei­tel­punkt bis auf 1 Kilometer. Wen Geo­lo­gie inter­es­siert, dem sei die Wiki-Seite...

Weiterlesen

  • 1
  • 2