Skip to main content

»Zug­bil­dung des F 1 und F 2 „Han­seat“ im Som­mer 1958

Der Han­seat ist zum Som­mer 1958 deut­lich beschleu­nigt wor­den, weil Ham­burg-Altona nicht mehr ange­fah­ren wurde. So konnte eine V 200 des Bw Ham­burg-Altona die ganze Weg­stre­cke zwi­schen Kiel und Köln vor dem Zug bleiben.

Der Umlauf­plan 2712 gehört zum Köl­ner Betriebs­bahn­hof. Es war der ein­zige F-Zug-Umlauf­plan der BD Köln, der blaue 26,4-m-Wagen benötigte.

Der Umlauf­plan 1550 gehört zum Hei­mat­bahn­hof Bremerhaven-Lehe.

Was passt auf db58 zum Thema

Wie könnte es wei­ter gehen?

  • Zug­bil­dung und Bespan­nung im Win­ter 1957/1958
  • Lauf­pläne der Zuglokomotive

Quel­len

  • ZpAR I und ZpAU vom Som­mer 1958
  • Bespan­nungs­über­sicht für Schnell­züge Som­mer 1958

Bil­der und wei­te­res Mate­rial über die­sen Zug fin­den Sie im Buch „Leichte F-Züge der Deut­schen Bun­des­bahn“ von Peter Goette; EK-Ver­lag 2011

A4ümg-54, AR4ümg-54, Baureihe V 200, Bw Hamburg-Altona, D 284 Bremerhaven-Lehe—Karlsruhe Hbf, E 756 Hamburg-Altona—Bremen Hbf, F 1 Köln Hbf—Kiel Hbf „Hanseat“, F 2 Kiel Hbf—Köln Hbf „Hanseat“, Kiel Hbf, Köln Hbf, P 1207 Bremen Hbf—Bremerhaven Hbf, Po 5321, Umlaufplan 1550 Heimatbf. Bremerhaven-Lehe, Umlaufplan 2712 Heimatbf. Köln Betriebsbahnhof

Kommentar

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert