»Treucht­lin­ger Lauf­pläne der Bau­reihe 01

Fast zwei Jahre sind ver­gan­gen seit unse­rer letz­ten Ver­öf­fent­li­chung zu süd­deut­schen Null-Ein­sern. Durch die Auf­ar­bei­tung von Notiz­blät­tern kön­nen wir nun drei Umlauf­pläne des Bw Treucht­lin­gen des Som­mers 1958 vorstellen.

Vor­an­ge­stellt eine kurze Situationsbeschreibung:

  • Januar 1958 wurde der elek­tri­sche Betrieb auf der Rela­tion Würzburg—Frankfurt aufgenommen.
  • Lang­jäh­rige Dienste für Loko­mo­ti­ven der Bau­reihe 01 wer­den des­halb an Elloks übergeben.
  • Anfang März 1958 wur­den ohne Fahr­plan­wech­sel die neuen Lauf­pläne in Kraft gesetzt.
  • Zum gro­ßen Fahr­plan­wech­sel am 1. Juni wurde ver­sucht, die Loko­mo­tiv­ein­sätze auf die Stamm­stre­cken der Bws zu begren­zen – „die Spitze wurde nur sel­ten ausgefahren“.
  • Die Aus­wei­tung des Ver­kehrs mit BR 01.10-Öl, BR 10 sowie die Aus­lie­fe­rung wei­te­rer V 200 und E 10 füh­ren ab Sep­tem­ber 1958 mit Fahr­plan­wech­sel zu neu­er­li­chen Leis­tungs­ver­schie­bun­gen in Süd­deutsch­land, ver­stärkt wird wie­der die „Spitze“ ausgefahren.
  • Noch im Dezem­ber 1958 wer­den aber­mals kor­ri­gierte Umlauf­pläne für Schnell­zug­lo­ko­mo­ti­ven herausgegeben.

Die fol­gen­den Lauf­pläne doku­men­tie­ren diese ein­ma­lige Beschrän­kung der Treucht­lin­ger 01 auf die Stre­cken München—Ingolstadt—Treuchtlingen und Würzburg—Ansbach—Treuchtlingen:


Die­ser Plan galt in die­ser Form nur wäh­rend der Hoch­sai­son (Würzburg—Treuchtlingen in Grün; Treuchtlingen—Ingolstadt in Magenta; Ingolstadt—München Hbf in Blau; Gelb = Wech­sel im Fahrplan)

In die­sem und im fol­gen­den Lauf­plan begeg­nen wir etli­chen Zügen, die wir schon auf db58 durch Jossa beglei­tet haben.

Der Lauf­plan 2 wurde zur Hoch­sai­son sehr wahr­schein­lich nicht angepasst.

Sel­ten zu sehen – Umlauf­plan für Turnuszüge:

Tur­nus­züge in den Süden, die nicht dem Münch­ner Rei­se­ver­kehr dien­ten, wur­den hier­nach erst in Tru­de­ring umgespannt.

Was bleibt noch offen?

  • Wur­den die übri­gen Tur­nus­züge zwi­schen Würz­burg und Treucht­lin­gen von V 200 oder Würz­bur­ger Maschi­nen gefah­ren oder gab es einen wei­te­ren Treucht­lin­ger Tur­nus­plan – wel­ches Bw bespannte mitt­wochs den D 354?
  • Start- und End­punkt des D 261?
  • Start- und End­punkt des D 662?
  • Start- und End­punkt des D 916?

Was passt zum Thema auf db58?

Was könnte die­sen Bei­trag ergänzen?

  • Die Loko­mo­ti­ven des Bw Treuchtlingen
  • Die Tur­nus­züge des Som­mer 1958
  • Gesamt­ver­kehr auf dem Stre­cken­ab­schnitt Treucht­lin­gen über Ingol­stadt bis Dachau auf der Kbs 413
  • Zug­bil­dun­gen der genann­ten Züge

Quel­len

  • Noti­zen „aus Süddeutschland“
  • Kurs­buch vom Som­mer 1958

Baureihe 01, Bw Treuchtlingen, D 173 München Hbf—Bremerhaven-Lehe, D 187 Salzburg—Hamburg-Altona, D 188 Hannover Hbf—Salzburg Hbf, D 261 Brenner—Oostende „Holiday-Express“, D 282 Großenbrode Kai—München Hbf, D 354 Oostende—München Hbf, D 373 München Hbf—Osnabrück Hbf, D 374 Osnabrück Hbf—München Hbf, D 381 München Hbf—Großenbrode Kai, D 382 Großenbrode Kai—München Hbf, D 383 München Hbf—Hamburg-Altona, D 384 Hamburg-Altona—München Hbf, D 47 München Hbf—Norddeich, D 48 Norddeich—München Hbf, D 662, D 672 Oostende—Bologna, D 689 München Hbf—Kassel Hbf, D 690 Kassel Hbf—München Hbf, D 83 München Hbf—Hamburg-Altona, D 84 Hamburg-Altona—München Hbf, D 85 München Hbf—Hamburg-Altona, D 86 Hamburg-Altona—München Hbf, D 89 Salzburg—Hamburg-Altona, D 90 Hamburg-Altona—Salzburg Hbf, D 916, E 553 München Hbf—Nürnberg Hbf, E 556 Nürnberg Hbf—München Hbf, E 739 Treuchtlingen—Würzburg Hbf, E 783 München Hbf—Würzburg Hbf, E 784 Würzburg Hbf—München Hbf, E 887 München Hbf—Lichtenfels, E 888 Lichtenfels—München Hbf, Ingolstadt Hbf, München Hbf, München-Trudering, P 1365 Treuchtlingen—Würzburg Hbf, P 1368 Würzburg Hbf—Treuchtlingen, P 1905 München Hbf—Treuchtlingen, P 1908 Treuchtlingen—München Hbf, P 1913 München Hbf—Nürnberg Hbf, P 1914 Treuchtlingen—Ingolstadt Hbf, P 1916 Ingolstadt Hbf—München Hbf, Treuchtlingen, Würzburg Hbf

0 Comments
Inline Feedbacks
View all comments