»E 887 / E 888 Mün­chen Hbf—Lichtenfels

Im Som­mer­fahr­plan 1958 wurde der „Got­tes­gar­ten am Ober­main“ mit der baye­ri­schen Lan­des­haupt­stadt Mün­chen nur noch durch fünf hoch­wer­tige Zug­paare ver­bun­den, da die Anzahl der Inter­zo­nen­züge von der DDR dras­tisch beschränkt wurde:

  • E 557 / E 550 Coburg—München Hbf
  • D 149 / D 150 Ber­lin Ostbahnhof—München Hbf
  • E 551 / E 552 Lichtenfels—München Hbf
  • E 887 / E 888 Lichtenfels—München Hbf
  • E 585 / E 586 Coburg—München Hbf

Unter den Zügen München—Lichtenfels nahm das Zug­paar E 887 / E 888 eine beson­dere Rolle ein, denn es ver­kehrte nicht über Bam­berg, son­dern über Bayreuth.

E 887Som. und Win. 58 anSom. und Win. 58 abOrtSom. und Win. 58 anSom. und Win. 58 abE 888
109:56Mün­chen Hbf20:0523
210:1310:14Dachau Bf.19:4522
310:39Pfaf­fen­ho­fen (Ilm)19:1921
410:48Wolnz­ach Bf.19:0820
511:0611:09Ingol­stadt Hbf18:4818:5119
611:14Ingol­stadt Nord18:4218
711:3211:34Eich­stätt Bf.18:1818:2017
811:5812:10Treucht­lin­gen17:4417:5516
912:20Wei­ßen­burg (Bay)17:3615
1012:2912:30Plein­feld17:2617:2714
1112:46Roth17:1217:1313
1212:57Schwa­bach17:0312
1313:1013:34Nürn­berg Hbf16:3716:4911
1413:50Lauf (r Pegnitz)16:1910
1514:0014:01Hers­bruck (r Pegnitz)16:0716:089
1614:32Peg­nitz15:358
1714:4214:43Schna­bel­waid15:2615:277
1814:5915:02Bay­reuth Hbf14:5015:066
1915:2015:22Neu­en­markt-Wirs­berg14:3014:325
2015:3315:35Kulm­bach14:1714:184
2115:49Burg­kunst­adt14:023
2215:57Hoch­stadt-Markt­z­euln13:532
2316:06Lich­ten­fels13:431

Die Zug­bil­dung

Die Stamm­gar­ni­tur des Zuges für den vier­tä­gi­gen Umlauf wurde vom Nürn­ber­ger Haupt­bahn­hof gestellt. Der Haupt­teil der Wagen gehörte zur Gruppe 36, der Erste-Klasse-Wagen aber zur Gruppe 30. Die durch­schnitt­li­che Tages­leis­tung von 550 km, die nur im Eil- und Per­so­nen­zug­ver­kehr erbracht wur­den, war rela­tiv hoch.

Die sonn­täg­li­chen Ver­stär­kungs­wa­gen von Nürn­berg nach Mün­chen waren in Mün­chen-Pasing behei­ma­tet, statt Gruppe-30-Wagen wurde wohl auch schon der Ein­satz von vier­ach­si­gen Umbau­wa­gen in Betracht gezogen.

Der zwei­ach­sige Zel­len­wa­gen mit zusätz­li­cher elek­tri­scher Hei­zung war im Münch­ner Hbf beheimatet:

Über die Bespan­nung des E 887 ist fol­gen­des bekannt:

  • Mün­chen Hbf—Treuchtlingen mit Bau­reihe 01 des Bw Treucht­lin­gen (siehe db58-Bei­trag)
  • Treuchtlingen—Nürnberg Hbf (noch unbe­kannt – im Som­mer 1957 Augs­bur­ger E 17)
  • Nürn­berg Hbf—Lichtenfels mit Bau­reihe 01 des Bw Nürn­berg Hbf (siehe db58-Bei­trag)

Für die Bespan­nung des E 888 ken­nen wir bis jetzt fol­gende Unterlagen:

  • Lichtenfels—Nürnberg Hbf mit Bau­reihe 18.6 des Bw Nürn­berg Hbf (siehe db58-Bei­trag)
  • Nürn­berg Hbf—Treuchtlingen (noch unbe­kannt – im Som­mer 1957 Augs­bur­ger E 17)
  • Treuchtlingen—München Hbf mit Bau­reihe 01 des Bw Treucht­lin­gen (siehe db58-Bei­trag)

Dar­aus erge­ben sich diese Zugbildungsskizzen:

Eil­züge auf der Kbs 419 Hochstadt-Marktzeuln—Neuenmarkt-Wirsberg – Som­mer 1958

E 510 Hof Hbf—Kaiserslautern Hbf (noch kein Bei­trag vorhanden)
E 551 / E 552 Mün­chen Hbf—Lichtenfels (noch kein Bei­trag vorhanden)
E 580 Hof Hbf—Kaiserslautern Hbf (noch kein Bei­trag vorhanden)
E 677 / E 678 Hof Hbf— Frank­furt (Main) Hbf (noch kein Bei­trag vorhanden)
E 865 / E 866 Stutt­gart Hbf—Hof Hbf (noch kein Bei­trag vorhanden)
E 873 Würz­burg Hbf—Hof Hbf (noch kein Bei­trag vorhanden)
E 875 Würz­burg Hbf—Hof Hbf (noch kein Bei­trag vorhanden)
E 887 / E 888 Mün­chen Hbf—Lichtenfels
E 4080 Bay­reuth Hbf—Coburg (noch kein Bei­trag vorhanden)
E 4097 Lichtenfels—Bayreuth Hbf (noch kein Bei­trag vorhanden)
E 4081 / E 4082 Wei­den (Oberpfalz)—Coburg

Eil­züge auf der Kbs 414 /Kbs 419 Lichtenfels—Hochstadt-Marktzeuln – Som­mer 1958

E 510 Hof Hbf—Kaiserslautern Hbf (noch kein Bei­trag vorhanden)
E 551 / E 552 Mün­chen Hbf—Lichtenfels (noch kein Bei­trag vorhanden)
E 580 Hof Hbf—Kaiserslautern Hbf (noch kein Bei­trag vorhanden)
E 677 / E 678 Hof Hbf— Frank­furt (Main) Hbf (noch kein Bei­trag vorhanden)
E 865 / E 866 Stutt­gart Hbf—Hof Hbf (noch kein Bei­trag vorhanden)
E 873 Würz­burg Hbf—Hof Hbf (noch kein Bei­trag vorhanden)
E 875 Würz­burg Hbf—Hof Hbf (noch kein Bei­trag vorhanden)
E 887 / E 888 Mün­chen Hbf—Lichtenfels
E 4034 / E 4031 Falkenstein—Nürnberg Hbf—Lauenstein (noch kein Bei­trag vorhanden)
E 4032 / E 4033 Lauenstein—Nürnberg Hbf (noch kein Bei­trag vorhanden)
E 4080 Bay­reuth Hbf—Coburg (noch kein Bei­trag vorhanden)
E 4097 Lichtenfels—Bayreuth Hbf (noch kein Bei­trag vorhanden)
E 4081 / E 4082 Wei­den (Oberpfalz—Coburg

Quel­len

  • Kurs­buch Som­mer 1958
  • Zp AR II Süd und Zp AU vom Som­mer 1958
  • Zp Ba der BD Mün­chen vom Som­mer 1958
  • Umlauf­pläne vom Som­mer 1958

Baureihe 01, Baureihe 18.6, Bw Nürnberg Hbf, Bw Treuchtlingen, E 887 München Hbf—Lichtenfels, E 888 Lichtenfels—München Hbf, Kbs 413, Kbs 413n, Kbs 419, Kbs 421, Lichtenfels, München Hbf, Umlaufplan 20292 Heimatbf. München Hbf, Umlaufplan 4021 Heimatbf. München Hbf, Umlaufplan 4525 Heimatbf. Nürnberg Hbf

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert