Schlagwort: Baureihe E 41

Ellok-1957-So-Uebersicht-der-OBL-Sued

»Die Bau­reihe E 41 in Stuttgart

Im Jahr 1957 wur­den vier Loko­mo­ti­ven der Bau­reihe E 41 direkt nach Stutt­gart gelie­fert (Die fol­gen­den Daten ent­stam­men dem EK-Bau­rei­hen­buch zur Bau­reihe E 41): E 41 028: 22.01.1957 Zutei­lung 21.03.1958 ins AW 30.04.1958 nach Mün­chen Hbf E 41 027: 06.02.1957 Zutei­lung 18.04.1958 ins AW 30.04.1958 nach Mün­chen Hbf E 41 030: 11.02.1957 Zutei­lung 10.03.1958 nach Mün­chen Hbf E 41 033: 01.03.1957 Zutei­lung 10.03.1958 nach Mün­chen Hbf Die Über­sicht der Ober­be­triebs­lei­tung Süd vom Som­mer 1957 über die Schnell­zu­gleis­tun­gen...

Weiterlesen

Scan-57-Ebner---Klingensteiner

»Wen­de­zug­be­trieb im Jahr 1957/58

Im all­jähr­li­chen Bei­trag über den „Zug­för­de­rungs­dienst im Fahr­plan­jahr XXXX“ in »Die Bun­des­bahn« gehen Klin­gen­stei­ner und Ebner auch auf den Wen­de­zug­be­trieb ein, nament­lich auf den Betrieb Stuttgart—Waiblingen. Der Wen­de­zug­be­trieb konnte erheb­lich erwei­tert wer­den. Neu ein­ge­führt wurde er bei der Bun­des­bahn­di­rek­tion Stutt­gart mit einer Loko­mo­tive BR E 41 auf der Stre­cke Stutt­gart Hbf—Waiblingen. Gegen­über dem Vor­jahr sind 18 Loko­mo­ti­ven mehr ein­ge­setzt. Ins­ge­samt lau­fen in die­ser Betriebs­art nun­mehr 62 Dampf­lo­ko­mo­ti­ven, 22 elek­tri­sche...

Weiterlesen

»E 575 / E 576 Strasbourg—Appenweier

Mit einem Lauf­weg von rund 22 km gehörte das Eil­zug­pär­chen E 575 und E 576 zwi­schen Straß­burg und Appenweier zu den kür­zes­ten Eil­zug­ver­bin­dun­gen in Deutsch­land. In Frank­reich fuhr das Paar unter den Num­mern 131 und 132. E 575Som. ’58 anSom. ’58 abOrtSom. ’58 anSom. ’58 abE 576 119:00Stras­bourg10:463 219:1619:38Kehl09:5310:322 319:51Appenweier09:411 Die  Zug­bil­dung Die Grund­gar­ni­tur des E 575/576 wurde vom Nürn­ber­ger Hbf gestellt: Der sams­täg­li­che Wagen des E 576 zwi­schen Appenweier und Kehl kann bis jetzt kei­nem...

Weiterlesen

»E 4961/4954 Baden-Baden—Heidelberg Hbf

Zum Som­mer­fahr­plan wurde auf der Stre­cke Baden-Baden—Baden-Oos der Fahr­draht unter Strom gesetzt. Die stän­di­gen Pen­del­dienste zwi­schen den bei­den Bahn­hö­fen über­nah­men die nach Offen­burg umbe­hei­ma­te­ten ET 25. Ab die­sem Ter­min wurde auch ein wei­te­res Eil­zug­paar nach und von Baden-Baden ein­ge­setzt, der E 4954 von Hei­del­berg Hbf und zurück als E 4961. E 4961Som. ’58 anSom. ’58 abOrtSom. ’58 anSom. ’58 abE 4954 117:00Baden-Baden13:278 217:0717:08Baden-Oos13:1913:207 317:1417:15Ras­tatt13:1113:126 417:3117:39Karls­ruhe Hbf12:5012:535 517:46Karls­ruhe-Dur­lach12:454 617:5918:01Bruch­sal12:3212:333 718:1618:17Wies­loch-Wall­dorf12:1612:172 818:27Hei­del­berg Hbf12:071 Die...

Weiterlesen

»Stö­rungs­freie Leis­tun­gen wich­ti­ger elek­tri­scher Lokomotiven

Jedes Jahr im Früh­ling wur­den von der Deut­schen Bun­des­bahn etli­che Sta­tis­ti­ken über das ver­gan­gene Jahr ver­öf­fent­licht. Dazu gehö­ren auch die stö­rungs­freien Leis­tun­gen in 1000 km. Für das Jahr 1958 wur­den für Elloks fol­gende Werte ermittelt: BDE 10E 17E 18E 40E 41E 44E 50E 94 Au55192168 Esn54 Ffm22320788 Kar239178228181143 Mz201152 Mü20790122177 Nür9816320835598242 Reg168210218 Stg16580178372119 DB1996217918411121598171 Anmer­kun­gen: Die BD Nürn­berg besaß an Loko­mo­ti­ven der Bau­reihe E 10 nur die 5 Vorserienmaschinen. Das...

Weiterlesen

»E 763 / E 764 von Ulm Hbf nach Frank­furt (Main) Hbf über Wertheim

Zwei Eil­zug­paare ver­ban­den Frank­furt und Ulm über Wert­heim ent­lang von Main, Tau­ber, Jagst, Kocher und Brenz: das schon vor­ge­stellte Pär­chen E 761/762 und die nun hier abge­han­del­ten E 763 und E 764. Nur der E 763 von Ulm nach Frank­furt benutzte dabei zwi­schen Hanau und Frank­furt die nörd­li­che Stre­cke über Frank­furt Ost und nicht die süd­li­che Vari­ante über Offenbach. E 763Som 58 anSom 58 abBahn­hofSom 58 anSom 58 abE 764 114:38Ulm Hbf13:0822 215:11Gien­gen (Brenz)12:3421 315:2315:24Hei­den­heim12:2112:2220 415:4615:49Aalen11:5712:0019 516:04Ell­wan­gen11:4218 616:2416:41Crails­heim11:1211:2517 717:03Blaufel­den— 817:31Wei­kers­heim10:2116 917:4117:43Bad...

Weiterlesen

»E 761 / E 762 von Ulm Hbf nach Frank­furt (Main) Hbf über Wertheim

Auf vie­len Wegen konnte man von Ulm nach Frank­furt gelan­gen – die öst­lichste Direkt­ver­bin­dung führte über Aalen, Lauda, Wert­heim, Mil­ten­berg und Offen­bach. Dabei wur­den von Süden her die Kurs­buch­stre­cken 324a, b und c benutzt. Von Wert­heim bis Frank­furt die Kbs 416h, 416d und unter Fahr­draht die Kurs­buch­stre­cke 416. Der Nah­ver­kehr zwi­schen Hanau und Frank­furt (Main) Hbf wurde in der Kbs 192a zusammengefasst. E 761Som 58 anSom 58 abBahn­hofSom 58 anSom 58 abE 762 106:36Ulm Hbf22:3926 206:50Lan­ge­nau (Württ)22:1425 307:03Sont­heim-Brenz— 407:13Gien­gen...

Weiterlesen

  • 1
  • 2